Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 1. August 2014 

Marktstudie Learning (Content) Management Systeme

04.09.2002 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Fraunhofer IAO veröffentlicht im Herbst die Marktstudie "Learning Management Systeme und Learning Content Management Systeme - Fokus deutscher Markt" für Entscheidungsträger in Unternehmen.

Fraunhofer IAO veröffentlicht im Herbst 2002 die Marktstudie "Learning Management Systeme (LMS) und Learning Content Management Systeme (LCMS) - Fokus deutscher Markt". Die Begriffe LMS und LCMS werden auf dem Markt für eine Vielfalt an Produkten verwendet. Die Studie gibt einen neutralen Überblick über existierende Systeme und deren Funktionalitäten. Dabei stehen Anbieter im Fokus, die auf dem deutschen Markt nicht nur Vertrieb, sondern auch Service und Support für ihre Produkte bieten. Schwerpunkte der Studie sind das Content Management und die E-Business-Unterstützung der Softwarelösungen.
Der deutsche Markt für Learning Management Systeme ist unübersichtlich und befindet sich derzeit in einer Konsolidierungsphase. Die Studie stellt den aktuellen Ist-Zustand über das Systemangebot dar und erleichtert Entscheidungsträgern, die in ihrem Unternehmen solch ein System einführen möchten, die Auswahl einer geeigneten Softwarelösung.
Die Ergebnisse der Studie basieren auf einer Befragung von 25 LMS- und LCMS-Anbietern. Basis des Fragebogens ist ein Auswertungsmodell, das Fraunhofer IAO im Rahmen der Studie entwickelt hat.
Die Studie gliedert sich in drei Teile. Der erste Teil fokussiert den Wandel in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung und die geänderten Anforderungen und Aufgaben, die den Einsatz von LMS bzw. LCMS nötig machen. Anhand des am Fraunhofer IAO entwickelten Auswertungsmodells werden anschließend die Funktionalitäten der Systeme beschrieben und dem Entscheider eine Hilfe gegeben, wie sein Ideal-System aussehen könnte. Der detaillierte Überblick im dritten Teil gibt den Unternehmen abschließend die Möglichkeit, die Systeme einzugrenzen, die seine Bedürfnisse am Besten abdecken.
Im Herbst 2002 erscheint die Marktstudie im Rahmen der Reihe "media vision" zum Preis von 250 Euro.

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Alexander Hettrich, Natascha Koroleva
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-24 38, -23 33; Telefax +49 (0) 7 11/9 70-51 11
E-Mail: Alexander.Hettrich@iao.fhg.de, Natascha.Koroleva@iao.fhg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Marktstudie Learning (Content) Management Systeme

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/5812/">Marktstudie Learning (Content) Management Systeme </a>