Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Optimierungsprobleme beim Maschineneinsatz oder der Erstellung von Fahrplänen

14.04.2000 - (idw) Universität Osnabrück

Mit der zeitlichen Planung von nur begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen beschäftigt sich der international besetzte Workshop "Project Management and Scheduling", der auf Einladung des Fachbereichs Mathematik/Informatik vom 17. bis 19. April 2000 an der Universität Osnabrück stattfindet. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Optimierungsprobleme, die mit Methoden der kombinatorischen Mathematik und der Informatik gelöst werden. So geht es zum Beispiel um den effektiven Einsatz von Maschinen, die Projektplanung oder die Erstellung von Fahrplänen bei der Bahn.

Pressemitteilung
Osnabrück, 14. April 2000 / Nr. 50/2000

Optimierungsprobleme beim Maschineneinsatz oder der Erstellung von Fahrplänen
Uni Osnabrück: Siebter internationaler Workshop zum Thema "Project Management and Scheduling"

Mit der zeitlichen Planung von nur begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen beschäftigt sich ein international besetzter Workshop, der auf Einladung des Fachbereichs Mathematik/Informatik vom 17. bis 19. April 2000 an der Universität Osnabrück stattfindet. Nach Angaben der Veranstalter geht es dabei zum Beispiel um den effektiven Einsatz von Maschinen, die Projektplanung oder die Erstellung von Fahrplänen bei der Bahn. Prof. Dr. Peter Brucker, Osnabrücker Mathematiker und Leiter der Veranstaltung: "Wir befassen uns mit Optimierungsproblemen, die mit Methoden der kombinatorischen Mathematik und der Informatik gelöst werden." Auf dem Programm dieses Workshops mit dem Titel "Project Management and Scheduling" - dem inzwischen siebten dieser Art - stehen neben verschiedene Plenarvorträgen auch rund 90 Einzelreferate. An der Veranstaltung, die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Land Niedersachsen gefördert wird, werden rund 120 Mathematiker und Informtiker aus 22 Ländern teilnehmen.

Kontaktadresse:
Prof. Dr. Peter Brucker
Universität Osnabrück
Fachbereich Mathematik/Informatik
Albrechtstraße 28, 49069 Osnabrück
Tel. (0541) 969-2538, -2554, Fax (0541) 969-2770
e-mail: pms2000@mathematik.uni-osnabrueck.de
uniprotokolle > Nachrichten > Optimierungsprobleme beim Maschineneinsatz oder der Erstellung von Fahrplänen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/58138/">Optimierungsprobleme beim Maschineneinsatz oder der Erstellung von Fahrplänen </a>