Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Abiturienten gehen in die Uni zum "Schnuppern"

20.04.2000 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Schnupperstudium vom 26. bis 28. April, Informationstag am 29. April

Jena. (20.04.00) Mehr als 100 Studiengänge und Studienrichtungen hat die Friedrich-Schiller-Universität im Programm. Die einzige klassische Volluniversität Thüringens bietet das mit Abstand größte akademische Ausbildungsspektrum im Freistaat. Einen Überblick können sich aktuelle und künftige Abiturienten in der kommenden Woche im "Schnupperstudium" von Mittwoch bis Freitag, dem 26. bis 28. April, und beim Informationstag am Samstag, dem 29. April, verschaffen. Programme für diesen "Markt der Möglichkeiten" gibt's kostenlos bei der Studienberatung, im Unihauptgebäude am Fürstengraben oder im Internet.


Friedrich-Schiller-Universität
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Wolfgang Hirsch
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641/931031
Fax: 03641/931032
E-Mail: h7wohi@sokrates.verwaltung.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Abiturienten gehen in die Uni zum "Schnuppern"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/58297/">Abiturienten gehen in die Uni zum "Schnuppern" </a>