Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. April 2014 

PI 50 Angebot des Russischlektorates

26.04.2000 - (idw) Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Presseinformation
Nr. 50 vom 26. April 2000

Angebot des Russischlektorates im Sommersemester
am Sprachenzentrum der Viadrina

Das Russischlektorat des Sprachenzentrums der Viadrina bietet in diesem Semester neben den ueblichen Sprachkursen verschiedener Niveaus ein Blockseminar "Geld in Russland: oekonomische Bedeutung und kulturelle Symbolik, Teil 1" sowie ein Seminar zu "Kriminalfaelle aus der russischen Literatur" an. Zudem finden regelmaeßig Gastvorlesungen und russische Kulturveranstaltungen statt. Im September werden Sprachkurse in Minsk angeboten.

Das Lektorat Russisch existiert an der Viadrina seit 1993, und obwohl das Interesse fuer die russische Sprache insgesamt und besonders im Osten Deutschlands gesunken ist, lernen etwa acht Prozent der Viadrina-Studenten Russisch. Die meisten der Russisch-Studenten sind an der kulturwissenschaftlichen Fakultaet immatrikuliert. Im Lektorat Russisch sind zur Zeit neun Mitarbeiter aus vier Laendern (Russland, Ukraine, Deutschland und Polen) beschaeftigt. Ziel des Russischlektorates ist es, neben dem obligatorischen Sprachunterricht in neuen Unterrichtsformen den Studierenden ein umfangreiches Kulturprogramm anzubieten unter Einbeziehung der Fachsprache. Um einen internationalen Austausch zu ermoeglichen, bestehen Kooperationen zu mehreren Universitaeten in Russland, in Weißrussland, in Armenien, Polen und zu russisch-orientierten Instituten in Deutschland.

Zu Russisch-Sprachkursen aller Niveaus im September in Minsk koennen sich Bewerber ab sofort im Lektorat anmelden. Die Kurse dauern vier Wochen und beinhalten 30 Unterrichtsstunden pro Woche. Die Teilnehmer werden im Studentenwohnheim uebernachten. Die Kosten fuer den Kurs und die Unterbringung betragen 250 US-Dollar.


Naehere Informationen:
Europa-Universitaet Viadrina
Sprachenzentrum, Lektorat Russisch
Ansprechpartnerin: Elena Dormann
August-Bebel-Straße 12, Frankfurt (Oder), Raum 21
Sprechstunde: mittwochs 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 0335 / 5534-716
uniprotokolle > Nachrichten > PI 50 Angebot des Russischlektorates

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/58354/">PI 50 Angebot des Russischlektorates </a>