Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Betrug durch falsche "Spendensammlung"

27.04.2000 - (idw) Universitätsklinikum Benjamin Franklin

Mediendienst Nr. 72 a - 27.4.00 - EILT

Wir bitten Sie herzlich,Ihre Leserinnen und Leser vor den Betrügern zu warnen.

Die Verwaltung des Universitätsklinikums Benjamin Franklin (UKBF) der Freien Universität Berlin hat Kenntnis davon erhalten, dass - insbesondere im Raum Berlin-Steglitz - Spendensammler unterwegs sind, die angeblich "im Auftrag des Universitätsklinikums Benjamin Franklin" für einen Rettungshubschrauber sammeln. Sie lassen sich in betrügerischer Absicht Einzugsermächtigungen für die Spenderkonten unterschreiben.
Ein solcher Spendensammel-Auftrag des UKBF existiert nicht. Der gute Ruf des Universitätsklinikums und seiner Rettungsstelle wird ausgenutzt, um - gerade auch älteren Menschen - in schamloser Weise Geld aus der Tasche zu ziehen.
Die Polizei wurde über den Vorgang informiert.

Ansprechpartnerin:
Frau Gese
UKBF
Dezernat IV, Haus- und Grundstücksverwaltung Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin
Tel.: (030) 8445-3960, Fax: -4476
uniprotokolle > Nachrichten > Betrug durch falsche "Spendensammlung"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/58412/">Betrug durch falsche "Spendensammlung" </a>