Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

dies academicus: media days

09.05.2000 - (idw) Technische Universität Ilmenau

Der diesjährige dies academicus der TU Ilmenau, erweitert auf zwei Veranstaltungstage, steht mit seinem Motto "media days" im Zeichen von Multimedia und Medienausbildung in Deutschland.Getragen und organisiert werden die einzelnen Veranstaltungen vom Wissenschaftlichen Beirat Medien und Studierenden der Medienstudiengänge der TU Ilmenau. Im Rahmen des dies academicus 2000 wird erstmals der Ilmenauer Multimedia-Preis "i-m@p" vergeben.

Zu den am 6. und 7. Juni 2000 stattfindenden media days erwartet die Universität kompetente Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft. Das Schwergewicht der Veranstaltungen liegt auf der Erörterung der Ausbildungs- und Studieninhalte im Hinblick auf die Anforderungen multimedialer Praxis.

Eröffnet werden die media days am Dienstag, dem 6.Juni, um 15.00 Uhr durch Prof. Heinrich Kern, Prorektor für Bildung der Universität (Helmholtzbau, Großer Hörsaal). Den Auftakt für eine Podiumsdiskussion mit dem Thema "Public Relations für IT/TK-Unternehmen" bildet ein Vortrag von Dr. Martin Willich, Geschäftsführer Studio Hamburg, zu "Berufsanforderungen im TV".

Die Veranstaltungen werden am Mittwoch, dem 7.6., ab 10.00 Uhr unter dem Motto "multimedia@ilmenau" fortgesetzt mit einem Vortrag und der anschließenden Podiumsdiskussion "Multimedial - monumental oder katastrophal- Hochschulbildung und Personalbedarf der Unternehmen", moderiert von der ZDF-Redakteurin Petra Gerster (Helmholtzbau, Großer Hörsaal).

Um 13.00 Uhr nimmt Dr. Karl Wilhelm Pohl für den Wissenschaftlichen Beirat Medien die Verleihung des Ilmenauer Multimedia-Preises "i-m@p" vor. Der Preis ist mit 50.000.-DM dotiert und wird in diesem Jahr vom Beirat erstmalig für herausragende studentische Arbeiten auf dem Gebiet Multimedia vergeben.
Unter Nutzung des Teleteaching-Systems der Universitäten Ilmenau und Jena hält Dr.Dr.h.c.A.Picot, Ludwig-Maximilian-Universität München, um 17.00 Uhr einen Vortrag über "Internet-Ökonomie - Prinzipien der Unternehmensführung im Informationszeitalter"(Hörsaal 5, Kirchhoffbau).
Im Umfeld der Veranstaltungen gibt eine Ausstellung einen Überblick über die Medienentwicklung sowie über die an der TU Ilmenau entwickelte multimediale Lehr- und Lernsoftware. Gelegenheit zum Gespräch bietet das von Studierenden eingerichtete Bistro-Cafe "InMedio".

Zu einem vorgesehenen Pressegespräch ergehen gesonderte Informationen.

Kontakt/Information:
TU Ilmenau
Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft
Frau Dr. Gabriele Schade
Frau Silke Eberhardt
Tel. 03677-69 47 04
Fax 03677-69 46 95
e-mail:silke.eberhardt@wirtschaft.tu-ilmenau.de
uniprotokolle > Nachrichten > dies academicus: media days

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/58707/">dies academicus: media days </a>