Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Ausstellung: Vielfarbiges und Vielfältiges

15.05.2000 - (idw) Klinikum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Zu einer neuen Ausstellung lädt am Mittwoch, dem 17. Mai 2000, um 15.00 Uhr, die Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie des Universitätsklinikums Magdeburg ein. Zu sehen sind Werke von Helga und Frank Borisch.

Die beiden Künstler haben Anfang der sechziger Jahre an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden studiert. Helga Borisch, Jahrgang 1939, hat mit einem Diplom für Puppen- und Bühnenbildner abgeschlossen. Der gebürtige Dresdner Frank Borisch, Jahrgang 1941, ist diplomierter Bühnen- und Kostümbildner. Seit 1968 lebt das Künstlerpaar in Magdeburg. Zahlreiche eigene Ausstellungen haben sie bereits gestaltet bzw. waren mit ihren Werken an nationalen und internationalen Ausstellungen beteiligt. Beide be-schäftigen sich hauptsächlich mit freier Malerei und Grafik. Helga Borisch arbeitet darüber hinaus sehr viel mit textilen Materialien. Entstanden sind in dieser Zeit viele phantasiereiche und farbenfrohe Textilapplikationen und Collagen.

Dies ist bereits die fünfte Ausstellung, die Ute Eigl, leitende Schwester der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie, für die Patienten, Mitarbeiter und Besucher der Uni-Klinik organisiert. Besonders angetan ist sie bei dieser neuen Exposition von der Vielfalt der von Frank Borisch gestalteten Porträts und den phantasievollen Papierschnitten von Helga Borisch, die eine sehr eigenwillige, sensible Ästhetik zum Ausdruck bringen. Ute Eigl: "Diese Ausstellungen sind mittlerweile zum festen Bestandteil unseres Kliniklebens geworden und erfreuen sich einer großen Resonanz. Dabei möchten wir primär auch Künstlern aus Sachsen-Anhalt ein Podium schaffen, ihre Werke der Öffentlichkeit vorzustellen." Die kleine Kunstgalerie in der 1. Etage der Herzklinik (Haus 5b) ist werktags zwischen 7.00 und 15.30 Uhr für Interessierte geöffnet. Die neue Ausstellung ist bis noch Mitte August zu sehen.

Weitere Auskünfte erteilt gern: Ute Eigl, Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie, Tel. 0391/67 14119 und 67 14100 (Kliniksekretariat)
uniprotokolle > Nachrichten > Ausstellung: Vielfarbiges und Vielfältiges

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/58926/">Ausstellung: Vielfarbiges und Vielfältiges </a>