Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Regionalbüro der DBU am UFZ

15.05.2000 - (idw) Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt eröffnete ein Regionalbüro am Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle in Leipzig

Firmen aus den Neuen Bundesländern können sich ab sofort auch in Leipzig über die Fördermöglichkeiten der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit Sitz in Osnabrück beraten lassen. Die Stiftung, die mit einem jährlichen Fördervolumen von mehr als 180 Millionen DM die Entwicklung umweltentlastender Produkte und Verfahren unterstützt, hat am UFZ-Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH in der Permoserstraße 15 in Leipzig ein Regionalbüro eingerichtet.

Zentrales Anliegen der DBU ist die Entwicklung und die Nutzung neuer umweltentlastender Technologien und Produkte im Sinne eines vorsorgenden integrierten Umweltschutzes. Die Förderung richtet sich somit beispielsweise an alle Firmen, die ihre Produktionsprozesse diesbezüglich effizienter gestalten wollen und dabei neue Wege gehen.

Firmen und Forschungseinrichtungen können sich persönlich über Fördermöglichkeiten der DBU beraten lassen. Das Regionalbüro ist bei der Antragstellung behilflich und vermittelt auf Wunsch auch geeignete Projektpartner.

Ansprechpartner:
Dr. Thomas Münker,
Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH
Permoserstraße 15
04318 Leipzig
Telefon: 0341-235-2802
e-mail: muenker@gf.ufz.de
www.ufz.de / www.dbu.de
uniprotokolle > Nachrichten > Regionalbüro der DBU am UFZ

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/58950/">Regionalbüro der DBU am UFZ </a>