Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

DRK-Blutspendedienst unterzeichnet Kooperationsvertragmit Göttinger Universitäts-Klinikum

16.05.2000 - (idw) DRK-Blutspendedienst NSOB gGmbH Forschung

Gemeinsame Grundlagen- und Auftragsforschung soll intensiviert werden

(drk) Der DRK-Blutspendedienst der Landesverbände Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Oldenburg und Bremen (DRK-BSD NSOB) ist mit rund 700.000 verarbeiteten Spenden pro Jahr einer der größten und leistungsfähigsten Versorger mit hochwertigen Blutpräparaten in Deutschland. Als Hersteller von Hämo-Therapeutika ist der Blutspendedienst auch im Bereich der Forschung aktiv und verfolgt dabei vorrangig das Ziel, die Wirksamkeit und Qualität seiner Arzneimittel ständig zu verbessern. Im Rahmen eines jetzt mit dem Bereich Humanmedizin der Georg-August-Universität Göttingen abgeschlossenen, zunächst für fünf Jahre geltenden Kooperationsvertrages will der Blutspendedienst auf verschiedenen Gebieten kooperieren:

* Über das bisherige Lieferantenverhältnis hinaus - ca. 50 % seines Bedarfs an Hämo-Therapeutika bezieht das Klinikum derzeit vom DRK-BSD - will der Blutspendedienst künftig einschlägige Auftragsforschung vorrangig an die Göttinger Abteilung für Transfusionsmedizin vergeben.

* Für die wissenschaftliche Grundlagenforschung im Bereich der Transfusions- und Transplantationsmedizin hat der DRK-Blutspendedienst vor einigen Jahren die Wilhelm-Kempe-Stiftung mitbegründet. Die von ihr ausgeschriebenen Forschungsprojekte sollen künftig gemeinschaftliche Forschungsvorhaben mit dem Göttinger Klinikum besonders berücksichtigen.

* Darüber hinaus will der mit seinem Zentralinstitut in Springe ansässige Blutspendedienst seine Aktivitäten im Bereich der Immuntherapie und der Transplantationsmedizin verstärkt in die entsprechenden Projekte des Universitätsklinikums einbringen und diese mit tragen.

Regelmäßige Gespräche auf oberster Ebene sollen dabei auch dem Ziel dienen, den gesamten Bereich der Versorgung und Dienstleistungen strukturell zu entwickeln.

Für weitere Auskünfte und Interviews steht die Geschäftsführung des DRK-BSD NSOB mit Prof. Dr. Michael Köhler (Ärztl. Geschäftsführung) und Rainer Waßmann (Kaufmänn. Geschäftsführung) gern zur Verfügung. Terminvereinbarung über die Kontaktnummer 05041/772-226 (Sekr. Frau Busse).
uniprotokolle > Nachrichten > DRK-Blutspendedienst unterzeichnet Kooperationsvertragmit Göttinger Universitäts-Klinikum

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59059/">DRK-Blutspendedienst unterzeichnet Kooperationsvertragmit Göttinger Universitäts-Klinikum </a>