Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

ChemCologne - Erster Kooperationstag Chemie 2000 an der Universität zu Köln

19.05.2000 - (idw) Universität zu Köln

Die Chemischen Institute der Universität zu Köln laden ein zum Ersten Kooperationstag Chemie

am Dienstag, dem 30. Mai 2000, um 13.30 Uhr
in den Chemischen Instituten der Universität zu Köln
Greinstraße 6, 50931 Köln

Mit dieser Auftaktveranstaltung eröffnet ChemCologne eine Reihe von aktuellen Dialog-Foren. ChemCologne ist eine Initiative, die von Chemieunternehmen der Region in Zusammenarbeit mit Regio Köln/Bonn und Nachbarn e.V., den Städten und Kreisen der Region, dem Arbeitgeberverband Chemie Köln e.V. und den Sparkassen unter Mitwirkung des Landes Nordrhein-Westfalen gegründet wurde.
Begleitet und unterstützt wird ChemCologne von regionalen Ein-richtungen und Verbänden, wie Hochschulen, Kammern, der IG BCE, Gründer- und Technologiezentren sowie Forschungseinrichtungen.
Ziel der Partner aus Wirtschaft, Politik, Verbänden und Verwal-tungen ist es, die vielfältigen Standortvorteile dieser bedeuten-den Chemieregion aufzuzeigen und dadurch ihren Bekanntheitsgrad als attraktiven Chemiestandort für Investoren im In- und Ausland zu erhöhen. Durch unterschiedliche Projekte soll die Verknüpfung vorhandener Kompetenzen und Potenziale zu einem effektiven Netz-werk gefördert und nutzbar gemacht werden.
Am Beispiel des 1. Kooperationstages Chemie 2000 unter dem Motto "Service-Partner aus Wirtschaft und Hochschulen stellen sich vor" wird die Bedeutung einer bestehenden erfolgreichen und vielseiti-gen Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft dargestellt.
Unternehmen stellen an Hand ausgewählter Praxisbeispiele Koopera-tionsmodelle zwischen Forschung und chemischer Industrie vor und bieten Gelegenheit, mit Studenten und Hochschullehrern aus dem Hochschulnetz Köln und Bonn über diese Beispiele an Dialog-Inseln zu diskutieren, Kontakte zu knüpfen oder zu vertiefen.
Für junge Wissenschaftler dürfte der Themenbereich Existenzgrün-dung interessant sein. Fachleute und Praktiker stellen professio-nelle Existenzgründungsberatungen, Venture-Capital und Wissens-transfer im Bereich von Unternehmensausgründungen vor.
Darüber hinaus werden sich zahlreiche Unternehmen, Verbände und Vereine im Ausstellungsbereich präsentieren.

(40 Zeilen à 60 Anschläge)
Verantwortlich: Eva Faresin

Für weitere Informationen stehen Ihnen Professor Dr. Gerd Meyer unter der Telefonnummer 0221/470-3262, der Faxnummer 0221/470-5083 und Harald Dudzus unter der Telefonnummer 02233/48-6744, der Faxnummer 02233/48-6891 oder e-Mail Harald.Dudzus@InfraServ-Knapsack.com zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > ChemCologne - Erster Kooperationstag Chemie 2000 an der Universität zu Köln

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59234/">ChemCologne - Erster Kooperationstag Chemie 2000 an der Universität zu Köln </a>