Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Das Solarbuch: Daten, Fakten, Strategien

23.05.2000 - (idw) Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte Ökologie

Das vorliegende Fachbuch liefert Fakten, Argumente und Strategien als Grundlage einer immer intensiver geführten Diskussion um die erneuerbaren Energien. Es zeichnet sich durch seine klare und sachliche Argumentation aus.

Neuerscheinung
Freiburg, den 23. Mai 2000

Das Solarbuch -
Fakten, Argumente, Strategien

Die Förderbedingungen für erneuerbare Energien wurden durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verbessert. Doch welche Zukunftsperspektiven haben die erneuerbaren Energien? Werden sie sich langfristig zum zentralen Baustein der Energieversorgung entwickeln und somit Kohle, Öl und die Atomenergie an Bedeutung übertreffen können?

"Das Solarbuch" liefert Fakten, Argumente und Strategien als Grundlage einer immer intensiver geführten Diskussion um die erneuerbaren Energien. Es zeichnet sich durch eine klare und sachliche Argumentation mit zahlreichen, leicht verständlichen Grafiken aus und schließt eine Lücke im Informationsangebot sowohl für die politische als auch für die schulische Aufklärungs- und Bildungsarbeit.

"Das Solarbuch" gibt einen umfassenden Überblick über zahlreiche Techniken zur Nutzung der erneuerbaren Energien, über Potenziale von Sonnenenergie, von Wind- und Wasserkraft, von Biomasse und Biogas, über notwendige politische Schritte für eine Weichenstellung in Richtung Sonnenenergiewirtschaft und über innovative Ansätze zur Vermarktung und Verbreitung solarer Energietechniken.

"Das Solarbuch" können Sie bestellen:
Öko-Institut e.V., Frau Romy Klupsch, Postfach 6226, 79038 Freiburg
Per Fax: 0761/475437, per E-mail: klupsch@oeko.de
ISBN 3-922964-80-X, DM 29,90, ÖS 218,-, SFr. 29,90

Herausgeber:
förderverein energie- und solaragentur regio freiburg e.V., erschienen im ökobuch-verlag, Staufen. 168 Seiten, 63 ganzseitige Grafiken.

Bei Rezension erbitten wir 2 Belegexemplare an die oben genannte Adresse.

Die Autoren:
DIETER SEIFRIED, geb. 1948, Studium der Energie- und Kraftwerkstechnik sowie der Volkswirtschaft, von 1983 bis 1999 Mitarbeiter im Energie- und Verkehrsbereich des Öko-Instituts Freiburg, derzeit tätig als freier Berater; zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. "Gute Argumente: Energie" und Mitautor von "Die Energiewende ist möglich".

DR. WALTER WITZEL, geb. 1949, Studium der Mathematik, Physik und Pädagogik, ist Gymnasiallehrer, seit 1992 Mitglied des Landtags Baden-Württemberg und Energiepolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.
uniprotokolle > Nachrichten > Das Solarbuch: Daten, Fakten, Strategien

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59369/">Das Solarbuch: Daten, Fakten, Strategien </a>