Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. November 2017 

Jenaer Professorenteam erneut Sieger

25.05.2000 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dritter Erfolg beim Fußball-Turnier des mitteldeutschen Uni-Bundes

Jena (25.05.00) Erneut ist ein Professoren-Team der Friedrich-Schiller-Universität Jena als Sieger vom Fußball-Turnier des mitteldeutschen Uni-Bundes zurückgekehrt. Die seit fünf Jahren vertraglich verbundenen Universitäten in Halle, Jena und Leipzig trafen sich gestern Abend (24. Mai) in Leipzig zum 3. Fußball-Turnier auf dem Kleinfeld.

Souveräner Sieger wurde die Jenaer Mannschaft um Rektor Prof. Dr. Georg Machnik und den Kapitän Prof. Dr. Lutz Wenke. Ihr Team besiegte Leipzig mit 6:1 und traf dann "in einem echten Endspiel" (Wenke) auf die Hallenser Kicker, die zuvor ihre Gegner aus Leipzig mit 1:0 besiegt hatten. Nach dem Ende der Spielzeit stand es 3:0 für Jena und das erfolgreiche Team der Friedrich-Schiller-Universität konnte den Sieger-Lorbeer zum dritten Mal zurück nach Jena tragen.

Torschützenkönig des Turniers wurde mit vier Treffern der designierte Rektor Prof. Dr. Karl-Ulrich Meyn, der versprach, dem Team auch während seiner kommenden Amtszeit weiterhin als Goalgetter zur Verfügung zu stehen. Weitere Torschützen waren der Sportwissenschaftler Prof. Dr. Dieter Teipel mit drei Treffern sowie der Mathematiker Prof. Dr. Hans-Jürgen Schmeißer und der Psychologe Prof. Dr. Rolf Steyer mit jeweils einem Tor.


Friedrich-Schiller-Universität
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Axel Burchardt M. A.
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641/931041
Fax: 03641/931042
E-Mail: hab@sokrates.verwaltung.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Jenaer Professorenteam erneut Sieger

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59450/">Jenaer Professorenteam erneut Sieger </a>