Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

"Schnupperstudium" am 6. Juni

29.05.2000 - (idw) Klinikum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Zu einem Studientag "auf Probe" lädt am Dienstag, dem 6. Juni 2000, die Medizinische Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität ab 9.00 Uhr im Theoretischen Hörsaal (Haus 28) auf dem Campus des Universitätsklinikums Magdeburg in der Leipziger Straße ein.

Die richtige Einstimmung für diesen Schnuppertag gibt es mit einer Vorlesung im Fach Anatomie, einer der ältesten medizinischen Wissenschaften. Anschließend wird Dr. Wolfgang Ritter, Leiter des Studiendekanates der Medizinischen Fakultät, die jungen Besucher über den Ablauf des Studienganges Humanmedizin informieren, der sich in der Regel über zwölf Semester erstreckt. Um den Beruf des Arztes jedoch ausüben zu können, folgt nach dem Staatsexamen noch eine eineinhalbjährige Ausbildung als "Arzt im Praktikum".

190 Studienanfänger werden alljährlich zum Wintersemester im Fach Humanmedizin immatrikuliert. Damit gehört Magdeburg in Deutschland zu den kleineren Ausbildungsstätten zukünftiger Ärzte. Diese überschaubare Zahl von Studienanfängern bietet gute Voraussetzungen für eine individuelle, effektive und praxisnahe Ausbildung. Zahlreiche Austauschprogramme mit ausländischen Universitäten ermöglichen darüber hinaus Studien- und Forschungsaufenthalte in Europa und den USA. Diese positiven Bedingungen tragen dazu bei, dass die Medizinische Fakultät Magdeburg bei Studieninteressierten aus der ganzen Bundesrepublik ein zunehmend begehrter Standort wird.
Einem Rundgang im Klinikumsgelände und in der Medizinischen Zentralbibliothek schließt sich ab 12.15 Uhr ein Treffen mit Vertretern des Fachschaftsrates im Studentencafe KISTE an. Nach einem anschließenden Probeessen in der Mensa können dann die Schülerinnen und Schüler an Praktika in Biologie für Mediziner, Physiologie sowie Biochemie teilnehmen und "Forschung in praxi" testen. Ein anschließender Besuch in Fachkliniken, wie beispielsweise in der HNO, der Orthopädie, der Diagnostischen Radiologie sowie der Herz- und Thoraxchirurgie beendet diesen Tag.
Nähere Auskünfte zum "Schnupperstudium" am 6. Juni 2000 erteilt gern das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät Magdeburg unter Tel. 0391/67 15762 oder -15764.
uniprotokolle > Nachrichten > "Schnupperstudium" am 6. Juni

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59546/">"Schnupperstudium" am 6. Juni </a>