Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Startschuss für das Kompetenznetzwerk Mechatronik

31.05.2000 - (idw) Technische Universität München

Die Mechatronik, also die Verknüpfung von Mechanik, Elektronik und Informatik, ist eine Schlüsseltechnologie für bedeutende Zukunftsbranchen, von der Medizintechnik über die Fahrzeugtechnik hin zum Maschinen- und Anlagenbau. Der Freistaat Bayern fördert diese Technologie im Rahmen der High-Tech-Offensive durch die Bildung des "Kompetenznetzwerkes für Mechatronik". Dieser bayernweite Verbund von Partnern aus Forschung und Industrie soll Kernkompetenzen im Bereich der Mechatronik bündeln und koordinieren. Sprecher des Netzwerkes ist Prof. Gunther Reinhart, Ordinarius für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften der TU München in Garching.

An der Auftaktveranstaltung für das Kompetenznetzwerk für Mechatronik nimmt auch der bayerische Wirtschaftsminister Dr. Otto Wiesheu teil. Sie findet statt am:

Mittwoch, dem 7. Juni 2000, im Hörsaal MW 1801,
Fakultät für Maschinenwesen der TU München in Garching.

Im Rahmen der ganztägigen Veranstaltung stellen Mitglieder des Kompetenznetzwerkes einige beispielhafte Themen und Projekte vor. Das Programm ist im Internet unter http://www.bayern-mechatronik.de/welcome_auftakt.html verfügbar.

Vertreter der Medien sind sehr herzlich zur Teilnahme an der Auftaktveranstaltung eingeladen.
uniprotokolle > Nachrichten > Startschuss für das Kompetenznetzwerk Mechatronik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59706/">Startschuss für das Kompetenznetzwerk Mechatronik </a>