Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Schüler-Physikpraktikum "Umwelt und Energie"

05.06.2000 - (idw) Universität Augsburg

In den Pfingstferien veranstaltet das Institut für Physik der Universität Augsburg vom 15. bis zum 17. Juni ein dreitägiges Blockpraktikum für Schülerinnen und Schüler. Das Praktikum beschäftigt sich mit den naturwissenschaftlichen Grundlagen heutiger Energie- und Umweltprobleme und soll die Anwendung moderner physikalischer und chemischer Methoden zur Bewältigung dieser Probleme demonstrieren. Einige wenige Praktikumsplätze sind noch frei.

Treibhauseffekt, Solarzeitalter, Ozonloch, Wasserstoffwirtschaft, Klimakatastrophe, Zero-Emission-Vehicle: Sicher hat jeder diese Schlagworte schon einmal gehört oder gelesen. Sie umschreiben die zunehmenden Probleme, die sich aus dem bedenkenlosen Umgang mit unserer Umwelt und den begrenzten Energievorräten ergeben. Die Grundlagendisziplinen Physik und Chemie können hier wichtige Beiträge zur Entwicklung umwelt- und ressourcenschonender Technologien leisten.

Für Schülerinnen und Schüler bietet das Physik-Institut der Universität Augsburg in den Pfingstferien ein dreitägiges Blockpraktikum zu Umwelt- und Energie-Problemen an: Anhand von selbst durchzuführenden Versuchen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hier die physikalischen Grundlagen alternativer Energietechnologien und moderne Verfahren zur Umweltanalytik studieren.

Im Einzelnen behandelt werden die Themenfelder "Ressourcenschonende Energiewandlung" (Wasserstoffkreislauf, Solarzelle, Brennstoffzelle, Peltierkühlung, Stirlingmotor) "Energieeffizienz" (Gebäud-Isolierung, Wärmebildkamera) und "Umweltanalytik" (Wasseranalyse, Abgasuntersuchung, Lärmmessung).

Da nur noch wenige Plätze frei sind, werden Schülerinnen und Schüler, die an dem drei- und jeweils ganztägigen Praktikum teilnehmen wollen, gebeten, sich möglichst rasch schriftlich anzumelden bei:

Funda Kreuzer, Experimentalphysik I, Institut für Physik der Universität Augsburg, 86135 Augsburg, Telefon 0821/598-3327, Telefax 0821-598-3225, e-mail: funda.kreuzer@physik.uni-augsburg.de

Ein Anmeldeformular und weitere Informationen zum Praktikum - u. a. auch eine genauere Beschreibung der Versuche - finden sich im Internet unter:
http://www.physik.uni-augsburg.de/~ferdi/umweltpraktikum/umweltpraktikum_start.html
uniprotokolle > Nachrichten > Schüler-Physikpraktikum "Umwelt und Energie"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59764/">Schüler-Physikpraktikum "Umwelt und Energie" </a>