Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Einladung zum Pressegespräch am 9. Juni 2000 an das Berliner Zentrum Public Health

05.06.2000 - (idw) Technische Universität Berlin

Berliner Zentrum Public Health und NOVITAS präsentieren Ergebnisse der zweiten Versichertenbefragung/Einladung zum Pressegespräch am 9. Juni 2000 in die TU Berlin

Das Berliner Zentrum Public Health (BZPH) hat in Kooperation mit der NOVITAS Vereinigte BKK (Duisburg) eine zweite Versichertenbefragung durchgeführt, die sich mit der Akzeptanz neuer Formen der Gesundheitsversorgung durch die Bevölkerung befasst. Die Ergebnisse der 2330 Antworten würden die Vertreter Ihnen gerne in einem Pressegespräch vorstellen. Dazu möchten wir Sie recht herzlich einladen:

Zeit: am Freitag, dem 9. Juni 2000, um 11.00 Uhr
Ort: TU Berlin, TU-Hochhaus, Bibliothek des BZPH, Ernst-Reuter-Platz 7, Raum 11-4, 11. Etage, 10587 Berlin

Teilnehmer an dem Pressegespräch sind:

Prof. Dr. Ulrike Maschewsky-Schneider, BZPH, Sprecherin
Dr. Alfred Jensen, Novitas Vereinigte BKK, Vorstandsvorsitzender
Holger Russ, Novitas Vereinigte BKK, Marketing-Chef
Dr. Hanfried H. Andersen, TU Berlin
Prof. Dr. rer. oec. Johannes Schwarze, Universität Bamberg, DIW Berlin
Dr. Monika Huber, BZPH, Geschäftsführerin

Detailliertere Angaben zu der durchgeführten Studie entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung Nr. 102. Eine Pressemappe, die auch die Studie enthält, wird für Sie vorbereitet.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern: Dr. Monika Huber vom Berliner Zentrum Public Health, Tel.: 030/314-24876, Fax: -21578, E-Mail: bzph@tu-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zum Pressegespräch am 9. Juni 2000 an das Berliner Zentrum Public Health

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59765/">Einladung zum Pressegespräch am 9. Juni 2000 an das Berliner Zentrum Public Health </a>