Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Saarbrücker Studenten machen Radio für die Lehre im Kopf

07.06.2000 - (idw) Universität des Saarlandes

Radio von Studenten für Studenten machen die Mitglieder von UNIVOX jeden Donnerstag von 18 bis 20 Uhr. Das Hochschulradio sendet über die Frequenz des Offenen Kanals Saarbrücken auf 103,7.

Dazu kommen zwei einstündige Sondersendungen unter dem Motto "c.t." pro Monat - jeweils am ersten ("Cum tempore") und am vierten Freitag ("Contemporär"). Im Zentrum der Berichterstattung stehen die Hochschulen des Saarlandes und alles, was mit ihnen zusammen hängt - Veranstaltungen, Studienbegleitendes, Hintergründe und vieles mehr. UNIVOX stellt eine gemeinsame Plattform für alle Hochschulen des Saarlandes dar, will nach innen vernetzen und nach außen den Hochschulstandort Saarbrücken hörbar repräsentieren. Die Redaktion setzt sich aus Studierenden verschiedener Fachrichtungen zusammen, die auf unterschiedliche Art und Weise schon journalistische Erfahrung sammeln konnten. Das bedeutet aber nicht, dass UNIVOX nur etwas für journalistische Insider ist - im Gegenteil, die Redaktion sucht immer neue Leute - ob Studenten oder Bedienstete - mit Spaß am Recherchieren, Schreiben und Moderieren. Die Redaktionssitzungen finden immer dienstags ab 17.30 Uhr im Sprachenzentrum der Universität des Saarlandes statt. Wer Interesse hat, kann einfach dort vorbeischauen.
uniprotokolle > Nachrichten > Saarbrücker Studenten machen Radio für die Lehre im Kopf

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59871/">Saarbrücker Studenten machen Radio für die Lehre im Kopf </a>