Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. September 2014 

TUD-Präsident Wörner Vorsitzender des Regionalen Dialogforums

21.06.2000 - (idw) Technische Universität Darmstadt

TUD-Präsident Wörner Vorsitzender des Regionalen Dialogforums
Der Präsident der TU Darmstadt, Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner, hat sich bereit erklärt, den Vorsitz im Regionalen Dialogforum zu übernehmen, das - entsprechend den Empfehlungen des Mediationsverfahrens zum Ausbau des Frankfurter Flughafens - die Umsetzung der Vorschläge aus diesem Verfahren konstruktiv begleiten soll. Der hessische Ministerpräsident Roland Koch begründete seine Entscheidung für Wörner damit, dass mit ihm "eine äußerst angesehen und allseits geschätzte Persönlichkeit" gewonnen werden konnte, die mit der Region und ihren Problemen vertraut sei.
Das Regionale Dialogforum ist von Weisungen unabhängig. Unter den rund 30 Mitgliedern sind vor allem die am Mediationsverfahren beteiligten Institutionen vertreten; fünf Sitze können vom Dialogforum selbst vergeben werden.
Aufgabe des Regionalen Dialogforums ist es, auf Bitten der Landesregierung oder von sich aus Vorschläge zu erarbeiten, die auf eine Verbesserung der Situation des Frankfurter Flughafens unter den Gesichtspunkten "Belastungen", "Informationen", "Beschwerdemanagement" u.ä. zielen. Diese Empfehlungen können sich an die FAG, die Genehmigungsbehörde, die Deutsche Flugsicherung, die Luftgesellschaften u.a. richten.
Zu seiner konstituierenden Sitzung wird das Regionale Dialogforum am Freitag, dem 23. Juni 2000 um 10.00 Uhr im Hessischen Landtag in Wiesbaden zusammentreten.
S.G. 21.6.2000
uniprotokolle > Nachrichten > TUD-Präsident Wörner Vorsitzender des Regionalen Dialogforums

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/60343/">TUD-Präsident Wörner Vorsitzender des Regionalen Dialogforums </a>