Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

Medizinische Fakultät Göttingen verleiht Albrecht-von-Haller-Medaille an Prof. Gerhard Schmidt

22.06.2000 - (idw) Bereich Humanmedizin der Universität Göttingen

Pressemitteilung

Nr. 32 22.06.2000

Medizinische Fakultät verleiht Albrecht-von-Haller-Medaille
Professor Dr. Gerhard Schmidt erhält hohe Auszeichnung / Akademische Feierstunde am 30. Juni

(ukg) Die Medizinische Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen wird am Freitag, 30. Juni 2000 Universitätsprofessor a. D. Dr. Gerhard Schmidt mit der Albrecht-von-Haller-Medaille auszeichnen. Mit dieser besonderen Ehrung würdigt die Medizinische Fakultät das vorbildliche Wirken des ehemaligen Leiters der Abteilung Neuropharmakologie als Lehrer im Fach Pharmakologie sowie seine großen Verdienste als langjähriger Studiendekan und Promotor. "Professor Schmidt hat jungen Ärztinnen und Ärzten Methodik und Denkweise naturwissenschaftlicher Medizin vermittelt, die im Geiste Albrecht von Hallers Fundamente ärztlichen Handels sind", sagte der Dekan der Medizinischen Fakultät, Professor Dr. Manfred Droese.

Akademische Feier anlässlich der Verleihung der Albrecht-von-Haller-Medaille
Freitag, 30. Juni um 12.15 Uhr in der Aula der Universität am Wilhelmsplatz.

Die Laudatio spricht Prodekan Professor Dr. Rolf-Hermann Ringert; den Festvortrag zum Thema "Das Leid mit den Leitlinien oder Wem oder wie hilft EVIDENCE BASED MEDICINE" hält Professor Dr. Bruno Müller-Oerlinghausen, Vorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft, Berlin.

Die Albrecht-von-Haller-Medaille wird seit 1959 in unregelmäßigen Abständen verliehen, in diesem Jahr zum 20. Mal. Die Medaille erinnert an den bedeutenden Göttinger Arzt, Wissenschaftler, Botaniker und Dichter Albrecht von Haller, der von 1736 bis 1753 als Professor für Anatomie, Chirurgie und Botanik an der damals noch jungen Universität Göttingen wirkte. Durch von Haller entwickelte sich die Medizinische Fakultät in Göttingen zum Mittelpunkt naturwissenschaftlich orientierter medizinischer Lehre und Forschung.


- 2 -


Professor Dr. Gerhard Schmidt, als Sohn eines Chirurgen und einer Kinderärztin am 13. Mai 1932 in Berlin geboren, studierte an den Universitäten Würzburg und Göttingen Medizin. Nach der Approbation im Jahr 1956 folgte die Promotion über das Thema "Experimentelle Prüfung der muskelentspannenden Wirkung von curareartigen und narkotisierenden Stoffen". Die anschließende zweijährige Medizinalassistentenzeit absolvierte Schmidt in Berlin-Charlottenburg und Göttingen. 1964 habilitierte er sich mit einer Schrift zur Wirkung des Kokains und erhielt die Venia legendi für das Fach Pharmakologie und Toxikologie. Im Jahre 1969 wurde er zum Abteilungsleiter und Professor für Neuropharmakologie im Zentrum Pharmakologie der Universität Göttingen berufen.

Hohes wissenschaftliches Interesse, Kollegialität und Hilfsbereitschaft prägten Schmidts weiteren Weg in Forschung und Lehre wie auch sein Wirken in der Fakultät. Über seine Pensionierung im Oktober 1997 hinaus engagierte Schmidt sich in verschiedenen Gremien für die Lehre. Als Sprecher der Studienkommission hat er rund 25 Jahre die medizinische Ausbildung in Göttingen maßgeblich gestaltet. Er war viele Jahre Vorsitzender des zahnärztlichen Prüfungsausschusses und Beauftragter für die ärztliche Prüfung. Als Promotor war Professor Schmidt zehn Jahre lang mit leitenden Aufgaben in der Promotionskommission betraut. Ferner hat er sich auch auf nationaler Ebene für das Prüfungswesen eingesetzt; so war er von 1978 bis 1999 für das Institut für die medizinischen Prüfungsfragen in Mainz tätig.

Ein Foto von Professor Schmidt kann digital und als Abzug bei der Pressestelle Bereich Humanmedizin angefordert werden.


Weitere Informationen:
Georg-August-Universität Göttingen
Bereich Humanmedizin
Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit
Rita Wilp
Tel. 0551/39 - 99 55
e-mail: Rita.Wilp@med.uni-goettingen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Medizinische Fakultät Göttingen verleiht Albrecht-von-Haller-Medaille an Prof. Gerhard Schmidt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/60369/">Medizinische Fakultät Göttingen verleiht Albrecht-von-Haller-Medaille an Prof. Gerhard Schmidt </a>