Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. August 2018 

Weiterbildung IT-Sicherheit an der TUD

11.09.2002 - (idw) Technische Universität Darmstadt

Weiterbildung IT-Sicherheit an der TUD mit neuen Angeboten

In Zusammenarbeit mit dem CAST-Forum (Competence Center for Applied Security Technology) bietet die TU Darmstadt zum Wintersemester wieder ein berufsbegleitendes Weiterbildungspaket im Bereich IT-Sicherheit an. Die Veranstaltungen finden vom 21. Oktober 2002 bis 14. Februar 2003 wöchentlich statt, schwerpunktmäßig Dienstag nachmittags.

Erstmalig werden in dem seit nunmehr einem Jahr bestehenden Angebot die beiden Grundlagenvorlesungen "IT-Sicherheit I" und "Einführung in die Kryptographie" in einem Semester angeboten. Daneben werden vier Vertiefungsveranstaltungen ("Mobile sichere Systeme", "Anwendungen elliptischer Kurven in der Kryptographie", Netzwerksicherheit" und "Virtual Private Networks, die reale Welt der virtuellen Netze "), eine speziell auf die Weiterbildungsteilnehmer abgestimmte praktische Übung zum Thema IT-Sicherheit und sechs CAST-Workshops zur Auswahl angeboten.

Die Dozenten sind Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter der TU Darmstadt sowie erfahrene Praktiker aus der Wirtschaft. Nach erfolgreichem Abschluss von vier Weiterbildungspaketen kann das "Zertifikat IT-Sicherheit" an der TUD erlangt werden. Das Teilnehmerentgelt für ein Semester beträgt 2000 Euro, für CAST-Forummitglieder 1000 Euro.

Mit dem Weiterbildungsangebot soll die berufsbegleitende Qualifizierung mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit insbesondere für Anwender und Berufstätige ermöglicht werden. Das Angebot wurde geschaffen, um dem wachsenden Stellenwert der IT-Sicherheit in allen Wirtschaftszweigen und der öffentlichen Verwaltung Rechnung zu tragen.

Sicherheitskonzepte erstellen und mit den bedarfsgerechten Mechanismen umsetzen will gelernt sein: Ob es sich um das Anbinden eines sicheren Systems für elektronische Post handelt, um die Errichtung eines sicheren Netzwerkes mit Übergang zum Internet, um verteilte virtuelle private Netze, die Einrichtung einer Public-Key-Infrastruktur oder etwa den Aufbau eines Electronic Commerce Dienstes - Projektarbeit und Administration von Netzen erfordern ein fundiertes Wissen über Sicherheitsmechanismen und deren Anwendung.

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Beate Kriegler, TUD, Tel.: 06151/16-2096, Fax: 06151/16-5584, kriegler@pvw.tu-darmstadt.de . Das Anmeldeformular und weitere Informationen sind unter www.tu-darmstadt.de/weiterbildung verfügbar.

he, 11. September 2002, PM Nr. 2/9/2002
uniprotokolle > Nachrichten > Weiterbildung IT-Sicherheit an der TUD

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/6064/">Weiterbildung IT-Sicherheit an der TUD </a>