Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 30. Oktober 2014 

Jenaer Jurist wird Thüringer Verfassungsrichter

06.07.2000 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Prof. Dr. Walter Bayer heute vom Thüringer Landtag gewählt

Jena (06.07.00) Als Vertreter der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Jena wurde heute Prof. Dr. Walter Bayer (43) vom Thüringer Landtag zum Mitglied des Thüringer Verfassungsgerichts gewählt. Prof. Bayer hat den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Privatversicherungsrecht und internationales Privatrecht an der Friedrich-Schiller-Universität inne und ist zugleich Richter am Thüringer Oberlandesgericht. Als Verfassungsrichter vorgeschlagen hatte ihn die Landtagsfraktion der CDU.

"Diese Berufung ist sehr ehrenvoll", freut sich Prof. Bayer über die Auszeichnung, "und wird von mir als Anerkennung empfunden für meine bisherige Tätigkeit in Forschung und Lehre, aber auch für die intensive Zusammenarbeit mit der Wirtschaft, die in den letzten Jahren - nicht zuletzt im Interesse der Studierenden - stattgefunden hat". Nach der Sommerpause sollen die neuen Verfassungsrichter vereidigt werden und ihre Tätigkeit aufnehmen.


Friedrich-Schiller-Universität
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Axel Burchardt M. A.
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641/931041
Fax: 03641/931042
E-Mail: hab@sokrates.verwaltung.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Jenaer Jurist wird Thüringer Verfassungsrichter

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/60924/">Jenaer Jurist wird Thüringer Verfassungsrichter </a>