Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 3. September 2014 

Probieren und dann Studieren

12.09.2002 - (idw) Deutsche Telekom AG Fachhochschule Leipzig

Unter dem Namen "Girls Access" bietet die Deutsche Telekom Fachhochschule Leipzig interessierten Schülerinnen der Klassen 10 bis 12 (13) vom 23. bis 25. Oktober Schnuppertage explizit nur für Mädchen an.

Schülerinnen haben die Möglichkeit, die Studiengänge Nachrichtentechnik und Informatik kennen zu lernen, sowie Eindrücke in das studentische Leben an einer Fachhochschule zu bekommen. Die FHL bietet eigens auf die Schulkenntnisse der Schüler aufbauende Vorlesungen und Laborübungen aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, Physik und Multimedia an. Es wird beispielsweise die Software PSPICE vorgestellt, an einem Schaltkreis gearbeitet und eine eigene kleine Homepage erstellt. Zugleich ist die Teilnahme an regulären Vorlesungen der ersten vier Semester möglich. Außerdem findet eine umfassende Studienberatung statt.

Ein Workshop mit Studierenden der FHL bringt Einblicke in das Studium und in das studentische Leben. Am Donnerstag, den 24. Oktober findet eine Diskussionsrunde mit Ingenieurinnen aus der Praxis und abends eine Grillparty mit Studentinnen und Studenten der FHL statt.

Die FHL hat bereits zweimal erfolgreich Schnuppertage explizit nur für junge Frauen durchgeführt. Die Schnuppertage werden speziell nur für Schülerinnen angeboten, um den Frauenanteil in Ingenieurstudiengängen zu erhöhen und das Interesse an der Technik zu wecken.

Alle Interessenten können sich ab sofort anmelden. Anmeldeschluss ist der 30.September 2002. Informationen gibt es im Internet unter www.fh-telekom-leipzig.de. Die Anmeldeformulare liegen bei den Schulen aus oder sind bei der Pressestelle der FHL unter 0341/ 3062-120 abrufbar.

Die FHL ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft der Deutschen Telekom AG. Sie bildet über 420 Studierende in den Studiengängen Telekommunikationsinformatik und Nachrichtentechnik aus.
uniprotokolle > Nachrichten > Probieren und dann Studieren

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/6096/">Probieren und dann Studieren </a>