Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 31. August 2014 

500. Einschreiber an der FHL begrüßt

11.09.2002 - (idw) Fachhochschule Lausitz

Kai Witzgall aus dem sächsischen Königswartha ist der 500. Einschreiber für den Studienbeginn zum bevorstehenden Wintersemester 2002/2003 an der Fachhochschule Lausitz. Am Studienort Senftenberg wird er ab 30. September Chemieingenieurwesen studieren.

Der Kanzler der FHL, Volker Schiffer, und die Leiterin des Studentensekretariates, Karin Büchel, konnten den 20-Jährigen am 09. September 2002 an der Hochschule willkommen heißen und ihm neben den Immatrikulationsunterlagen als Begrüßungsgeschenk unter anderem eine Festschrift "10 Jahre FHL" und ein T-Shirt überreichen.

"Gut, dass es an der Fachhochschule Lausitz einen Studiengang Chemieingenieurwesen gibt", sagte Kai Witzgall. Als Gründe für seine Studienentscheidung nannte er neben der Nähe zum Wohnort die hervorragenden Berufsaussichten, aber auch den Umstand, dass es sich bei der FHL nicht um eine Massenhochschule handelt.

Wer ebenfalls die hochmodernen Ausstattung der FHL nutzen und hier ein praxisorientiertes Studium aufnehmen möchte, hat noch bis Ende September, in Ausnahmefällen bis zum 15. Oktober, Gelegenheit, sich zu bewerben. Zu richten sind die Studienbewerbungen an das Studentensekretariat der Fachhochschule Lausitz, Großenhainer Straße 57, in 01968 Senftenberg (Tel.: 03573 85-275 oder 85-276, Fax: 03573 85-279, E-Mail: studamt@fh-lausitz.de, Internet: http://www.fh-lausitz.de).

Zur Auswahl stehen am Studienort Senftenberg die Studiengänge, Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, System Engineering, Verfahrenstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen.

Am Studienort Cottbus besteht noch die Möglichkeit, Architektur (mit internationalem Bachelor- bzw. Masterabschluss), Bauingenieurwesen und Versorgungstechnik zu studieren.
uniprotokolle > Nachrichten > 500. Einschreiber an der FHL begrüßt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/6097/">500. Einschreiber an der FHL begrüßt </a>