Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Fernstudium Betriebswirtschaft an der Hochschule Wismar

14.07.2000 - (idw) Hochschule Wismar, University of Technology, Business and Design

Seit dem Wintersemester 1999/2000 bietet die Hochschule Wismar den Studiengang Betriebswirtschaft als Fernstudium an. Mit dem sogenannten "Wismarer-Modell" wurde ein Studium neben dem Beruf, ohne Verdienstausfall, geschaffen.

Der 7-semestrige Aufbaustudiengang für Bewerber mit einem Studienabschluß in einer beliebigen Fachrichtung kombiniert Selbstlernphasen mit praxisorientierten Präsenzveranstal-tungen. Durch eine freie Auswahlmöglichkeit unter 9 Wahlpflichtfächern wie z.B. Marketing, Contolling oder Wirtschaftsinformatik können die Fernstudenten persönliche Vorstellungen und Zielrichtungen verwirklichen. Der Fernstudiengang findet nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern Anklang, sondern wurde bereits im ersten Jahr auch von Studenten aus anderen Bundesländern belegt. Es wurde die Möglichkeit geschaffen, dass die Fernstudenten an den Präsenzveranstaltungen nicht nur in Wismar teilnehmen müssen, sondern diese auch an weiteren Standorten in Deutschland besuchen können. Informationen zu weiteren Details des betriebswirtschaftlichen Fernstudienganges, aktuellen Zulassungsvoraussetzungen und kompetenten Gesprächspartnern erhalten Sie bei der Hochschule Wismar
Fernstudienzentrum
PF 1210
23952 Wismar
Telefon: 03841/753 224 oder 212
FAX: 03841/753 383
E-Mail: u.ruchhoeft@verw.hs-wismar.de


Klaus Schimmel
Pressesprecher
uniprotokolle > Nachrichten > Fernstudium Betriebswirtschaft an der Hochschule Wismar

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/61188/">Fernstudium Betriebswirtschaft an der Hochschule Wismar </a>