Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Rektor der Fachhochschule Jena zum Beiratsvorsitzenden gewählt

14.07.2000 - (idw) Fachhochschule Jena

Professor Dr. Werner Bornkessel, Rektor der Fachhochschule Jena, wurde am Dienstag im Schloss Wilhelmsburg zu Schmalkalden zum neuen Beiratsvorsitzenden der GET UP-Initiative gewählt. Die Idee basiert auf dem EXIST-Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, in dessen Rahmen eben jene Initiative zur Generierung technologieorientierter Unternehmensgründungen mit hohem Potential - kurz GET UP - 1998 von vier Thüringer Hochschulen und der Gesellschaft zur Förderung neuer Technologien Thüringen (GNT e.V.) ins Leben gerufen wurde. Dem Beirat gehören die Präsidenten der Industrie- und Handelskammern Thüringens, die Rektoren der Thüringer Hochschulen sowie Vertreter der Thüringer Wirtschaft an. Der Beirat wird vom Projektmanagement und dem Kernteam der GET UP-Initiative über den Projektverlauf informiert. Er berät Management und Kernteam in allen Fragen, die in den Bereichen der technologieorientierten bzw. wissensbasierten Unternehmens-gründungen in diesem Zusammenhang entstehen.
Professor Bornkessel hatte schon im April in der Thüringer Staatskanzlei den Startschuss für den 3. Thüringer Businessplan-Wettbewerb 2000 gegeben, einer Existenzgründerinitiative von GET UP, bei der die besten technologieorientierten Unternehmenskonzepte gesucht werden. Die Sieger der 1. Stufe des Wettbewerbs wurden ebenfalls am Dienstag im Schloss Wilhelmsburg geehrt. Der 1. Preis und damit 3000 DM wurde für das Geschäftskonzept der "exquisit Technologies GmbH" aus Jena vergeben. Die Plätze 2 und 3 gingen an die Ideenskizzen "Mar-zipantorten.de" und "Metall- und Drucklufttechnik GmbH" aus Schmalkalden. Jetzt geht der Bu-sinessplan-Wettbewerb in die nächste Runde. Abgabeschluss für die Teilnahme an der 2. Stufe ist der 6. November 2000. Der Einstieg in den Wettbewerb ist jederzeit möglich. Nähere Infos erhalten Interessenten unter der Gründer-Hotline 0 18 03 / 45 45 46 oder im Internet unter www.getup-initiative.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Rektor der Fachhochschule Jena zum Beiratsvorsitzenden gewählt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/61191/">Rektor der Fachhochschule Jena zum Beiratsvorsitzenden gewählt </a>