Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Kinder wissen, was sie wollen

21.08.2000 - (idw) Arbeitsstab "Forum Bildung" in der Geschäftsstelle der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschun

22/2000

Kinder wissen, was sie wollen
Abschied von der klassischen Erziehung in Kindertageseinrichtungen

Die Bildungsdiskussion hat ein neues Terrain entdeckt: Die Kindertageseinrichtungen. Grund dafür sind neben einer alarmierenden Zahl von Kindern, die wegen mangelnder Schulfähigkeit vom Schulbesuch zurückgestellt werden, auch ein neues Verständnis von Bildung.
Das Forum Bildung beschäftigt sich im Rahmen von Chancengleichheit mit dem Thema "Bildungsauftrag für Kindertageseinrichtungen" (http:www.forum-bildung.de).

Englischkurse, klassische Musik und Internet halten Einzug in deutsche Kindertageseinrichtungen. Allerdings nicht überall, weil sowohl die finanziellen Mittel als auch ein flächenübergreifendes Konzept fehlen. Vor allem Englischkurse erfreuen sich bei Eltern und Kinder großer Beliebtheit. Doch ganz ungetrübt ist die Freude nicht: Oft sind die Kurse teuer und viele Eltern fürchten nun eine Zwei-Klassengesellschaft im Kindergarten.

Das Bundesmodellprojekt "infans" erarbeitete in den vergangenen beiden Jahren Vorschläge für einen "Bildungsauftrag für Kindertageseinrichtungen". Werden die Vorschläge umgesetzt, müssen Pädagogen und Eltern umdenken: Der klassische Erziehungs- und Bildungsbegriff ist überholt. Kinder sind stark motiviert und wollen Themen selbst erschließen und erkunden. Die Kindertageseinrichtungen müssen dafür die Rahmenbedingungen schaffen. Die Rolle der ErzieherInnen verändert sich dadurch drastisch: Sie werden zu Moderatoren, welche die Kinder begleiten und unterstützen. Deshalb haben die Mitarbeiter von "infans" ein konkretes Fort- und Weiterbildungsprogramm" für ErzieherInnen ausgearbeitet.

Auf der Homepage des Forum Bildung (http://www.forum-bildung.de) finden Sie Informationen zu diesem Thema und eine Online-Debatte.

Weitere Informationen:
Forum Bildung Online Redaktion
Stephanstraße 7-9
50676 Köln
Telefon: (0221) 27 84 705
Fax: (0221) 27 84 708
presse@forumbildung.de

Arbeitsstab Forum Bildung
in der Geschäftsstelle der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung
Hermann-Ehlers-Straße 10
53113 Bonn
Telefon: (0228) 5402-126
Fax: (0228) 5402-170
info@forumbildung.de
uniprotokolle > Nachrichten > Kinder wissen, was sie wollen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/61901/">Kinder wissen, was sie wollen </a>