Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Schmerz lass nach!

24.08.2000 - (idw) Universitätsklinikum Benjamin Franklin

Alles über Ursachen, Behandlung und Bewältigung
Podiumdiskussion mit Publikumsbeteiligung
14. "Treffpunkt Tagesspiegel Medizin & Fitness"
am 4. Oktober 2000

Referenten:
° Dr. Carsta DRILLISCH, Ärztin für Neurologie und Psychiatrie, Kopfschmerzen, Migräne
° Prof. Martin PAUL, Dekan Fachbereich Humanmedizin der FU, Pharmakologie
° Alexander PIRK, Zahnarzt und Psychotherapeut, KZV
° Dipl. Psych. Hanne SEEMANN, Universität Heidelberg, Psychotherapeutin, Schmerzforscherin
° Prof. Christoph STEIN, Universitätsklinikum Benjamin Franklin (UKBF), Anästhesiologie, Schmerzsprechstunde
° Dr. Wolfgang KREISCHER, KV Berlin, Arzt für Allgemeinmedizin
° Dr. Rieke ALTEN, Rheumatologie (angefragt)
° Dr. Rainer STANGE, Naturheilkunde, Krankenhaus Moabit, FB Humanmedizin der FU
° Carmen SCHMIDT, Deutsche Schmerzhilfe Berlin (angefragt)
° Ein Vertreter der Krankenkassen
° u.a.m.
Moderation: Justin Westhoff

Termin:
4. Oktober 2000, 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: ICC Berlin, Neue Kantstrasse/Messedamm
Eintritt: kostenlos /Platzangebot beschränkt
Eintrittskarten bitte anfordern bei:
MWM-Vermittlung, Kirchweg 3 B, 14129 Berlin
Tel.: (030) 803 96 86 Fax: 803 96 87;
E-Mail: mwm@mwm-vermittlung.de

Der "Treffpunkt Tagesspiegel Medizin & Fitness" findet vier mal jährlich statt.Er wird gefördert von der Barmer Ersatzkasse, der Kassenärztlichen Vereinigung und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Berlin, der Messe Berlin, Schering, dem Verlag Urban & Fischer sowie dem Universitätsklinikum Benjamin Franklin (UKBF)/Fachbereich Humanmedizin der FU Berlin.
uniprotokolle > Nachrichten > Schmerz lass nach!

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/61985/">Schmerz lass nach! </a>