Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Juli 2019 

13th ECNP Congress (9. - 13. September 2000 in München)

24.08.2000 - (idw) Klinikum der Universität München

Einladung zur Pressekonferenz am 11. September 2000 im Internationalen Congress Center München

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

vom 9. bis zum 13. September 2000 findet in München der 13. Kongress des European College of Neuropsychoparmacology (ECNP) statt. Aus diesem Anlass lade ich Sie im Namen des ECNP-Präsidenten Prof. Dr. Jan M. van Ree und des Vorsitzenden des örtlichen Organisationskomitees Prof. Dr. Manfred Ackenheil herzlich ein zu einer Pressekonferenz am

Montag, dem 11. September 2000, von 13.30 bis 14.15 Uhr
im Internationalen Congress Center München.

The European College of Neuropsychopharmacology wurde 1986 auf Initiative europäischer Wissenschaftler gegründet, die auf dem Gebiet der Neuropsychopharmakologie arbeiten. Anliegen des ECNP ist es, die Forschung auf diesem Gebiet zu unterstützen und in diesem Sinne den fächerübergreifenden Dialog aller beteiligten und relevanten Disziplinen zu fördern. Wesentliches Instrument dabei ist ein alljährlich stattfindender Kongress, zu dem über 5000 Wissenschaftler aus ganz Europa und Übersee in München erwartet werden.

Das wissenschaftliche Programm des Kongresses deckt in knapp 60 Veranstaltungen (Symposien, Poster-Präsentationen und Workshops) alle Aspekte der Ursache und Behandlung von Störungen des Zentralen Nervensystems im Spektrum zwischen Grundlagen- und klinischer Forschung ab. Insbesondere stehen auch neueste Konzepte zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Patienten mit geistigen und neurologischen Erkrankungen zur Diskussion.

Schwerpunkte, zu denen Ihnen bei der Pressekonferenz ausgewiesene Experten Auskunft geben werden, sind u. a.
· Neue Behandlungsformen bei Depressionen
· Neue Erkenntnisse über Suchterkrankungen (z.B. Nikotin, Cannabis und Opiate)
· Behandlung seelischer Erkrankungen im höheren Lebensalter
· Perspektiven der Behandlung von Schizophrenie in den nächsten zehn Jahren.

Weitere interessante Themen werden auf dem Kongress diskutiert, selbstredend lade ich Sie herzlich ein, am Tagungsprogramm teilzunehmen. Nach ihrer Akkreditierung im Kongressbüro vermittle ich Ihnen gerne weitere Gesprächspartner; zusätzliche Informationen über die Tagung finden Sie im Internet unter www.ecnp.nl

Teilen Sie uns bitte per mail (nicole.bongard@verw.med.uni-muenchen.de) mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme an der Pressekonferenz rechnen dürfen.

Über Ihr Kommen würde ich mich freuen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

S. Nicole Bongard
-Leiterin der Pressestelle-
uniprotokolle > Nachrichten > 13th ECNP Congress (9. - 13. September 2000 in München)

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/61996/">13th ECNP Congress (9. - 13. September 2000 in München) </a>