Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Kooperation Forschung und Wirtschaft wird Früchte tragen

29.08.2000 - (idw) Universität Koblenz-Landau

Die Mannheimer Projects AG, Full-Service-Dienstleister für die Kommunikation mit modernen Medien, kooperiert mit dem Zentrum für empirische pädagogische Forschung (ZepF) der Universität Koblenz-Landau. Das ZepF analysiert und bewertet die multimedialen Dienstleistungen der Wild Projects AG vor einem mediendidaktischen und lernpsychologischen Hintergrund.

Die Mannheimer Projects AG, Full-Service-Dienstleister für die Kommunikation mit modernen Medien, kooperiert mit dem Zentrum für empirische pädagogische Forschung (ZepF) der Universität Koblenz-Landau. Beide Partner wollen zukünftig eine enge wissenschaftliche und wirtschaftliche Zusammenarbeit pflegen. Das ZepF analysiert und bewertet die multimedialen Dienstleistungen der Wild Projects AG vor einem mediendidaktischen und lernpsychologischen Hintergrund. Die wissenschaftliche Fundierung von Design, Gestaltung, Einsatz und Bewertung moderner Medien zu Lern- und Weiterbildungszwecken sowie zu Zwecken der Kommunikation stehen dabei im Mittelpunkt.
Durch die wissenschaftliche Expertise will der Multimedia-Dienstleister eine Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung erreichen. Den Schwerpunkt der Zusammenarbeit bilden die Bereiche Computer Based Training (CBT), Web Based Training (WBT) und Business-TV.
Gemeinsame Firmen- und Marktauftritte sowie Projekte, die aus der Zusammenarbeit der Wild Projects AG mit dem Zentrum für empirische pädagogische Forschung entstehen, sind geplant. Die Wild Projects AG bietet ihre Kompetenzen in Beratung, Konzeption und Produktion für Online- und Offline-Lösungen an sowie auch in den Bereichen Film, Video, Animation und Business-Communication.

Kontakt:
Reinhold S. Jäger, Zentrum für empirische pädagogische Forschung, Universität Koblenz-Landau, Friedrich-Ebert-Straße 12, 76829 Landau, Tel.: 0 63 41-90 61 22, E-Mail: jaeger@zepf.uni-landau.de
uniprotokolle > Nachrichten > Kooperation Forschung und Wirtschaft wird Früchte tragen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/62113/">Kooperation Forschung und Wirtschaft wird Früchte tragen </a>