Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Workshop zur Optimierung von Abläufen in Unternehmen und Behörden

30.08.2000 - (idw) Brandenburgische Technische Universität Cottbus

Das Cottbuser Fraunhofer Anwendungszentrum für Logistikplanung und Informationssysteme veranstaltet am 7. September einen Workshop zum Thema "Workflow- und Dokumenten-Management"

Presseinformation
91/00
30. August 2000

Workshop zur Optimierung von Abläufen
in Unternehmen und Behörden

Das Cottbuser Fraunhofer Anwendungszentrum für Logistikplanung
und Informationssysteme veranstaltet am 7. September einen Workshop
zum Thema "Workflow- und Dokumenten-Management"


Das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Logistiksystemplanung und Informations-systeme (ALI) veranstaltet unter der Leitung von Prof. Bernd Scholz Reiter zusam-men mit der Industrie und Handelskammer Cottbus am 7. September einen Work-shop zum Thema "Workflow- und Dokumentenmanagement". Workflow- und Doku-menten-Management ist eine moderne Softwaretechnologie, um Vorgänge in Unter-nehmen und Behörden zu optimieren. Unter Workflow-Management versteht man einen möglichst reibungslosen unternehmensinternen Informationsfluss zwischen den verschiedenen Abteilungen sowie zu den Kunden und Geschäftspartnern. Unter Dokumenten-Management versteht man das Verwalten von elektronischen Doku-menten und den dazugehörigen Informationen sowie die Regelung des Zugriffs auf die Dokumente. Dies spart Zeit und beschleunigt den innerbetrieblichen Umgang mit Dokumenten.
Die Gründe für die Einführung einer solchen Software-Technologie liegen auf der Hand: Die Bearbeitungszeiten können deutlich reduziert werden, denn 80% der Be-arbeitungszeit von internen Abläufen wird durch ineffektive Transport- und Liegezei-ten verursacht. Die Produktivität kann zudem durch die automatische Formularwei-tersendung sowie durch die schnellere Abwicklung von Routinearbeiten beschleunigt werden. Das zunehmend papierlose Büro spart zudem Zeit und Material und außer-dem wird mehr Transparenz in den aktuellen Bearbeitungsstand durch die direkten Zugriffsmöglichkeiten erreicht.
Das Cottbuser Fraunhofer Anwendungszentrum betreibt Auftragsforschung auf den Gebieten Unternehmens- und öffentliche Logistik sowie City-, Tourismus- und Ent-sorgungslogistik. Informationen zum Anwendungszentrum unter www.ali.fhg.de.

Veranstaltungsort: Fraunhofer Anwendungszentrum für Logistikysystemplanung und Informationsysteme, Karl-Liebknecht-Str. 102, 03046 Cottbus, Infos: Tel.: 0355/69-4580, E-mail: info@ali.fhg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Workshop zur Optimierung von Abläufen in Unternehmen und Behörden

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/62133/">Workshop zur Optimierung von Abläufen in Unternehmen und Behörden </a>