Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 2. August 2014 

Weiterbildung in "Change Management"

30.08.2000 - (idw) Universität Kassel

Den Unternehmenswandel aktiv gestalten helfen soll ein neues Weiterbildungsangebot zum Thema "Change Management", das die Kasseler Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung (AWW) der Universität Gesamthochschule Kassel (GhK) jetzt startet. Die AWW bildet mit diesem neuen Programm Führungskräfte, interne und externe Berater und Beraterinnen weiter, um Veränderungsprozesse in Organisationen und Unternehmen erfolgreich gestalten zu können.

Kassel. Den Unternehmenswandel aktiv gestalten helfen soll ein neues Weiterbildungsangebot zum Thema "Change Management", das die Kasseler Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung (AWW) der Universität Gesamthochschule Kassel (GhK) jetzt startet. Die AWW bildet mit diesem neuen Programm Führungskräfte, interne und externe Berater und Beraterinnen weiter, um Veränderungsprozesse in Organisationen und Unternehmen erfolgreich gestalten zu können. Mit dieser anderthalbjährigen Weiterbildungsmaßnahme setzt die Kasseler Universität ihre Strategie fort, in enger Verzahnung von Forschung und Praxis innovative Dienstleistungen anzubieten, die den Strukturwandel der Region unterstützen.

Für dieses Projekt hat der Vorstand der Kasseler Akademie, Prof. Buchinger, zwei Kooperationspartner gewonnen, die eine erfolgreiche Umsetzung garantieren. Das "beraterhaus kassel" steht zusammen mit den GhK-Professoren Nellessen (Fachgebiet Supervision) und Lantermann (Fachgebiet Psychologie) für die inhaltliche Konzeption des Programms und bringt seine langjährige Erfahrung in der Beratung von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen ein. Die Akademie des Deutschen Roten Kreuzes wird als weiterer Partner der AWW für die organisatorische Durchführung stehen und vermittelt zugleich den Bezug zum Gesundheits- und Sozialwesen.

Die Kasseler Akademie zur Wissenschaftlichen Weiterbildung wurde von der GhK gegründet, um den Wissenstransfer zu fördern, zukunftsweisende Weiterbildungsaktivitäten unbürokratisch realisieren und auf den Bedarf des Marktes schnell und flexibel reagieren zu können.

Das nun beginnende Weiterbildungsprogramm "Change Management" beginnt bereits im November diesen Jahres und endet im März 2002.Kurzentschlossene können noch einsteigen und sich beim kostenfreien Informationstag am 12. September in Göttingen informieren. Für organisatorische Informationen und weitergehendes Material wenden sich Interessenten an die Akademie des DRK, Reinhäuser Landstraße 26, 37083 Göttingen, Tel. 0551-50072-0. Inhaltliche Auskünfte gibt Gerhard Stey, beraterhaus kassel, Tel: 0561-3161160.
bar
uniprotokolle > Nachrichten > Weiterbildung in "Change Management"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/62141/">Weiterbildung in "Change Management" </a>