Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Presseintensivseminar: Risiko Krankenhaus?

31.08.2000 - (idw) Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Presseintensivseminar: Risiko Krankenhaus?

Möglichkeiten und Grenzen der modernen Krankenhaushygiene und Umweltmedizin


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

machen Krankenhäuser krank? Werden immer mehr Bakterien resistent? Hygiene - ein Gesundheitsrisiko fürs Klinikpersonal? Mitte Oktober wollen wir am Universitätsklinikum Freiburg sowohl ökologische und ökonomische "Sünden" im Krankenhaus, als auch zukunftsweisende Entwicklungen für ein modernes Krankenhaus- und Umweltmanagement diskutieren. Das Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene am Universitätsklinikum Freiburg beschäftigt sich unter der Leitung von Professor Dr. Franz Daschner seit einigen Jahren mit Fragen des Öko-Managements, der sanften Medizin und der Sauberkeit unserer Kliniken.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr möchten wir Sie daher sehr herzlich zu einem Presseintensivseminar einladen. Am Donnerstag, den 12. Oktober sowie am Freitag, den 13. Oktober 2000 werden wir uns mit der Frage "Risiko Krankenhaus? - Möglichkeiten und Grenzen der modernen Krankenhaushygiene und Umweltmedizin" beschäftigen. Das Seminar, das am Donnerstag um 14 Uhr beginnt und am Freitag gegen 13 Uhr endet, findet im Dorint-Hotel an den Thermen, nahe des Freiburger Eugen-Keidel-Bades statt. Ein gemeinsamer Besuch von Referenten und Journalisten in der Kaiserstühler Martinshof-Strauße mit neuem Wein und Zwiebelkuchen rundet den ersten Seminartag ab. In diesem Rahmen besteht natürlich die Möglichkeit zu informellen Kontakten und Hintergrundgesprächen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an unserem Presseintensivseminar teilnehmen könnten und möchten Sie bitten, sich bis spätestens

Mittwoch, den 4. Oktober 2000,

anzumelden. Wenn Sie von auswärts kommen, laden wir Sie ein, am Donnerstag, den 12. Oktober 2000, im Dorint-Hotel an den Thermen zu übernachten. Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung werden wir für Sie gerne ein Zimmer reservieren.

Ich freue mich, Sie bald wieder in Freiburg begrüßen zu dürfen
und verbleibe mit freundlichen und kollegialen Grüßen

kongress & kommunikation

Dr. Thomas Nesseler
Leitung Kongresskommunikation

---------

Programm:

Presseintensivseminar
Donnerstag und Freitag, 12. und 13. 10.2000,
Dorint-Hotel an den Thermen, Freiburg


RISIKO KRANKENHAUS?
Möglichkeiten und Grenzen der modernen
Krankenhaushygiene und Umweltmedizin


Donnerstag, 12.10.2000

14.00 Uhr Begrüßung: H. E. Blum

Moderation: T. Nesseler

14.10 Uhr Wie sauber ist das Krankenhaus?
Möglichkeiten und Grenzen
der modernen Krankenhaushygiene F. Daschner

14.30 Uhr Diskussion

14.50Uhr Wenn Bakterien pokern
Wie intelligent sind Mikroorganismen? U. Frank

15.10 Uhr Diskussion

15.30 Uhr Yin und Yang in der Kläranlage
Schwimmen Freund und Feind
im Abwasser dicht beieinander? K. Kümmerer

15.50 Uhr Diskussion

16.10 Uhr Kaffeepause

16.30 Uhr Hier gibt's was zum Nulltarif!
Brauchen Krankenhäuser ein Öko-Management? M. Scherrer

16.50 Uhr Diskussion

17.10 Uhr Licht im ökologischen Dunkel?
Modernes Ressourcen- und Umweltmanagement
für die Patientenversorgung P. Hubner

17.30 Uhr Diskussion

17.50 Uhr Ende des ersten Seminartages
-2-
19.15 Uhr Bustransfer nach Ihringen am Kaiserstuhl
Treffpunkt vor dem Dorint-Hotel

19.30 Uhr Gemeinsamer Besuch der Martinsshof-Strauße
Einladung des Geschäftsführenden Direktors des
Instituts für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene
an der Albert-Luwigs-Universität, Freiburg

23.00 Uhr Rückfahrt zum Hotel


Freitag, 13.10.2000

9.15Uhr Wie krank macht uns die Umwelt?
Aufgaben und Perspektiven der Umweltmedizin
M. Dettenkofer
9.35 Uhr Diskussion

10.00 Uhr Sanfte Medizin - gibt's das?
Kritische Forschung zur Naturheilkunde
H. Walach

10.20 Uhr Diskussion

10.40 Uhr Kaffepause

11.00 Uhr Qualität ohne Sicherung
Was bedeutet "Evidence Based Medicine"?
G. Antes

11.20 Uhr Diskussion

11.40 Uhr Geld regiert die Welt
Warum sind Kliniken so teuer? T.H. von Podewils

12.00 Uhr Diskussion

12.20 Uhr Seminarkritik: Anregungen und Verbesserungen

ca. 12.40 Uhr Ende des Seminars
Kleiner Imbiß


Referenten und Moderatoren

Dr. Gerd Antes
Abteilung Medizinische Informatik
Institut für Medizinische Biometrie und Medizinische Informatik

Prof. Dr. Dr. h.c. Hubert E. Blum
Dekan der Medizinischen Fakultät

Prof. Dr. Franz Daschner
Geschäftsführender Direktor des Instituts für
Umweltmedizin und Krankenhaushygiene

Dr. Markus Dettenkofer
Oberarzt am Institut für
Umweltmedizin und Krankenhaushygiene

PD Dr. Uwe Frank
Leitender Oberarzt am Institut für
Umweltmedizin und Krankenhaushygiene

PD Dr. Dipl.-Chem. Klaus Kümmerer
Leiter des Ressorts Umwelthygiene am
Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene

Dr. Thomas Nesseler
Geschäftsführer kongress & kommunikation,
Leitung Kongresskommunikation

Dr. Torsten Hünke von Podewils
Kaufmännischer Direktor
des Universitätsklinikums Freiburg

Dr. Peter Hubner
Leiter des Ressorts Umwelthygiene am
Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene

Dipl.-Ing. (FH) Martin Scherrer
Leiter des Ressorts Krankenhausökologie am
Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene

PD Dr. Dr. Harald Walach
Leiter der Arbeitsgruppe Naturheilkunde am
Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene

Anja von Wiarda
kongress & kommunikation


Organisatorisches


Termin: Donnerstag/Freitag, 12./13. Oktober 2000


Seminarort: Dorint-Hotel an den Thermen,
An den Heilquellen 8
79111 Freiburg
Tel.: 0761/ 49 080

Information und kongress & kommunikation
Anmeldung: Dr. Thomas Nesseler
Fahnenbergplatz
79085 Freiburg
Tel.: 0761/ 203-4301
Fax: 0761/ 203-4285
E-mail: nesseler@verwaltung.uni-freiburg.de


Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel: vom Hauptbahnhof: Straßenbahnlinie 1 in Richtung Landwasser, nach einer Station "Eschholzstraße" aussteigen, Buslinie 14 Richtung Eugen-Keidel-Bad.
Pkw: A5, Ausfahrt Freiburg Süd, Autobahnzubringer Richtung Innenstadt, von dort links abbiegen zum Eugen-Keidel-Thermalbad.
Das Hotel liegt am Eugen-Keidel-Thermalbad.

----

Rückantwort per Fax 0761/203-4285 oder Brief an:

kongress & kommunikation gGmbH
der Albert-Ludwigs-Universität und
des Universitätsklinikums Freiburg
Dr. Thomas Nesseler
Fahnenbergplatz
79085 Freiburg

PRESSEINTENSIVSEMINAR

Risiko Krankenhaus? Möglichkeiten und Grenzen der modernen Krankenhaushygiene und Umweltmedizin

Donnerstag und Freitag, 12. und 13. Oktober 2000

____________________________________________________________


o Ich nehme am Presseintensivseminar teil.

o Ich nehme am Besuch der Martinshofstrauße in Ihringen am Kaiserstuhl teil.

o Ich benötige eine Übernachtungsmöglichkeit im Dorint-Hotel an den Thermen.

o Ich kann leider nicht teilnehmen, möchte aber die Presseunterlagen von
Ihnen zugeschickt bekommen.


____________________________________________________________


Absender (Bitte deutlich schreiben!)

Name:
Medium:
Postf./Str.:
Ort:
Tel.:
Fax:
Mail:

Anlage:
Rückantwort-Formular
Programm des Presseintensivseminars
uniprotokolle > Nachrichten > Presseintensivseminar: Risiko Krankenhaus?

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/62175/">Presseintensivseminar: Risiko Krankenhaus? </a>