Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. September 2014 

International konkurrenzfähiges Studienangebot in Informatik (Uni Bamberg)

02.08.2004 - (idw) Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Fünf neue Informatik-Studiengänge (BA/MA) an der Universität Bamberg - Einschreibungen fürs Wintersemester 2004/05 bis 8. Oktober.

Vorbehaltlich der endgültigen Erteilung der Einrichtungsgenehmigung durch das Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst nimmt die Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik (WIAI) der Otto-Friedrich-Universität Bamberg zum Wintersemester 2004/05 den Studienbetrieb in fünf neuen Bachelor- und Masterstudiengängen auf:

· Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik (Information Systems).
· Bachelorstudiengang Angewandte Informatik (Applied Computer Science).
· Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik (Information Systems).
· Masterstudiengang Angewandte Informatik (Applied Computer Science).
· Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie (Education in Business and Information Systems).

Die Bachelorstudiengänge führen in einer Regelstudienzeit von 7 Semestern zum Abschluss eines Bachelor of Science (B.Sc.). Das Studium gliedert sich in ein 6-semestriges Basisstudium und ein 1-semestriges Profilbildungsstudium. Letzteres ermöglicht eine an persönlichen Interessen und berufsfeldspezifischen Anforderungen ausgerichtete Vertiefung des Bachelorstudiums. Teile des Studiums können auch an ausländischen Hochschulen absolviert werden.

Die Masterstudiengänge werden in einer konsekutiven und einer nicht-konsekutiven Variante angeboten. Konsekutive Masterstudiengänge sind auf eine Regelstudiendauer von 3 Semestern ausgelegt und setzen einen Bachelorabschluss im gleichen Studiengang voraus. Bei den Masterstudiengängen Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik ist dies ein Bachelorabschluss in Wirtschaftsinformatik bzw. Angewandte Informatik, im Fall des Masterstudiengangs Wirtschaftspädagogik mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie wird ein Bachelorabschluss in Wirtschaftsinformatik mit der Profilbildung Wissensvermittlung/Weiterbildung vorausgesetzt. Nicht-konsekutive Masterstudiengänge dauern 4 Semester und eröffnen einen Zugang für Absolventinnen und Absolventen verwandter Studiengänge.

Die Bachelor- und Masterstudiengänge in Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftspädagogik mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie sollen mittelfristig die bestehenden Diplomstudiengänge ersetzen.

Die Studienangebote in Angewandte Informatik werden hingegen neu aufgebaut. Der Bachelorstudiengang Angewandte Informatik verbindet ein wissenschaftlich fundiertes Grundlagenstudium in Informatik mit einem Einführungsstudium in mindestens zwei Anwendungsfächern und komplementiert diese beiden Säulen durch spezielle Angewandte Informatiken. Gemäß dem spezifischen Profil der Universität Bamberg sind Anwendungsfächer und Angewandte Informatiken speziell auf Geistes- und Kulturwissenschaften sowie Sozialwissenschaften ausgerichtet.

Bei den neuen Studiengängen handelt es sich um ein modular aufgebautes, sorgfältig aufeinander abgestimmtes und international konkurrenzfähiges Angebot. Die Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik greift damit den Bolognaprozess aktiv auf und setzt ihre Entwicklung als ältester und größter Standort unter den Wirtschaftsinformatikstudiengängen bayerischer Universitäten konsequent fort.

Aktuelle Informationen über die neuen Studiengänge finden sich auf der Homepage der Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik (http://www.uni-bamberg.de/wiai/). Einschreibungen sind bis spätestens 8. Oktober 2004 bei der Studentenkanzlei der Universität Bamberg möglich (www.uni-bamberg.de/studium/index.htm). Zum Masterstudium kann eingeschrieben werden, wer ein berufsqualifizierendes Studium im gleichen oder verwandten Studiengang abgeschlossen und die Eignungsfeststellung absolviert hat.

uniprotokolle > Nachrichten > International konkurrenzfähiges Studienangebot in Informatik (Uni Bamberg)

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/62829/">International konkurrenzfähiges Studienangebot in Informatik (Uni Bamberg) </a>