Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 30. Oktober 2014 

"MCLS"-modular als Schenkung an das Gymnasium Mittweida

09.10.2000 - (idw) Hochschule Mittweida (FH) / University of Applied Sciences

"MCLS - modular" als Schenkung an das Gymnasium Mittweida

Am Donnerstag, dem 28. September 2000, 9.00 Uhr, übergab die Firma LUCAS-Nülle( Lehr- und Messgeräte GmbH Kerpen ) dem Gymnasium Mittweida kostenlos ein Mikrocontroller - Experimentiersystem "MCLS - modular" zur Nutzung (schenken).

Nach Absprache mit der Lehrerin des Leistungskurses Physik (Frau Rossberg) soll das Experimentiersystem speziell für die Arbeit in Projektgruppen dieses Leistungskurses zum Einsatz kommen.

Entwickelt wurde das "MCLS - modular" an der Hochschule Mittweida, Fachbereich Medien & Elektrotechnik, Lehr- und Forschungsgruppe Mikroprozessortechnik unter der Leitung von Professor Olaf Hagenbruch. Lizenznehmer ist die Lehr- und Messgeräte GmbH Kerpen, welche die Fertigung und den weltweiten Vertrieb übernommen hat.

Mitglieder der Forschungsgruppe der Hochschule Mittweida werden die Projektgruppen des Gymnasiums Mittweida bei der Einarbeitung in das Experimentiersystem und bei der Realisierung konkreter Projektarbeiten unterstützen.

Fachliche Details zum MCLS - modular unter: http.//www.htwm.de/mcls/

Weiter Anfragen richten Sie bitte an:

Prof. Dr.-Ing. Olaf Hagenbruch
Hochschule Mittweida -
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien & Elektrotechnik
Lehr- und Forschungsgruppe Mikroprozessortechnik
Tel.: 03727/623825
email: hag@htwm.de


Ute Ahner
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
uniprotokolle > Nachrichten > "MCLS"-modular als Schenkung an das Gymnasium Mittweida

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/63473/">"MCLS"-modular als Schenkung an das Gymnasium Mittweida </a>