Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. Juni 2018 

"Ökohorror zwischen Science und Fiction"

11.10.2000 - (idw) Fachhochschule Aalen

FH Aalen lädt am 18. Oktober zum öffentlichen Vortrag

(11.10.00) Über "Ökohorror zwischen Science und Fiction" hält am kommenden Mittwoch (18. Oktober) Dr. Heinz Hug einen öffentlichen Vortrag an der Fachhochschule Aalen (Beethovenstr. 1). Darin wird der Wiesbadener Wissenschaftler aus chemischer Perspektive einige Fragen zum Klima, v. a. zum Einfluss von Kohlendioxid, beleuchten und zur Diskussion stellen. Der Vortrag beginnt um 14.30 Uhr im Hörsaal 129; der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe, die der neu zu gründende Ortsverband der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) an der FH Aalen organisiert. Für Chemie-Studierende der FH Aalen wird die Teilnahme am Vortrag als Zusatzveranstaltung zum praktischen Studiensemester anerkannt.


FH Aalen
Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftskommunikation
Beethovenstr. 1
73430 Aalen
Axel Burchardt M.A.
Tel.: 07361 / 576 162
Fax: 07361 / 576 355
E-Mail: axel.burchardt@fh-aalen.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Ökohorror zwischen Science und Fiction"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/63602/">"Ökohorror zwischen Science und Fiction" </a>