Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

DAAD-Preis für iranischen Studenten

12.10.2000 - (idw) Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

12.10.2000
78/2000

Der diesjährige Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender wird am 16. Oktober 2000 an den iranischen Studenten Reza Fakhreshafei vergeben.

Die Preisübergabe wird im Rahmen der Begrüßung der Erstsemester am 16.10.2000 im Auditorium maximum der Universität vom Prorektor, Prof. Dr. Johannes Schilling, vorgenommen.

Reza Fakhreshafei ist seit 1989 in Deutschland. Seit 1996 studiert er Rechtswissen-schaften an der Universität Kiel und hat sich durch überdurchschnittliche Studien-leistungen und durch einzigartige Beteiligung an Seminaren ausgezeichnet. Außer-dem hat sich Herr Fakhreshafei in herausragender Weise gesellschaftlich und hoch-schulpolitisch in Gremien der Fakultät und der Universität, engagiert.

Das Preisgeld beträgt 2.000,-- DM und wurde vom Deutschen Akademischen Austauschdienst für alle größeren Hochschulen gestiftet, um das Engagement in und außerhalb der jeweiligen Universität sowie die guten Leistungen ausländischer Studierender zu würdigen. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel verleiht den Preis seit vier Jahren.
uniprotokolle > Nachrichten > DAAD-Preis für iranischen Studenten

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/63692/">DAAD-Preis für iranischen Studenten </a>