Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

46 von 60: Begrüßung der ersten deutschen Jura-Bachelor-Studenten

13.10.2000 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

16. Oktober 2000, 12 Uhr, Loeffler-Str. 70 in Greifswald

Sechzig Plätze sind der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät für ihren deutschlandweit ersten Jura-Bachelor-Studiengang zum LL.B. zugesprochen. Seit die Einschreibung läuft, haben sich 46 für den neuen Weg entschieden, in drei Jahren Jurist/Juristin zu werden und einiges von Wirtschaft und den dringend benötigten allgemeinen Kenntnissen wie English, Rhetorik, Schreibgewandtheit intus zu haben.

Am 16. Oktober 2000 begrüßen um 12 Uhr die Professoren der Fakultät ihre Neuen im Seminarraum in der Loeffler-Straße 70. Bei Saft und Brötchen. Dazu Projektkoordinatorin Susanne Guse: "Keine kleine Brötchen. Schon im nächsten Jahr haben wir das Studienprogramm für den Master of Laws fertig."

Interessant ist, daß offenbar der neue Greifswalder Bachelor of Laws-Studiengang, den der Stifterverband für die Deuschte Wissenschaft mit einer halben Million DM fördert, dem "grundständigen" Studiengang Rechtswissenschaften keine Studenten wegnimmt. Im letzten Wintersemester schrieben sich dafür genausoviele Menschen ein wie in diesem Wintersemester.

Wir laden Sie herzlich zur Begrüßungsfeier ein. Wenn Sie nicht kommen konnten, sagt Ihnen Suse Guse gern, wie die Brötchen gebacken waren: Tel. 03834-86-2171, e-mail: suse@uni-greifswald.de
uniprotokolle > Nachrichten > 46 von 60: Begrüßung der ersten deutschen Jura-Bachelor-Studenten

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/63763/">46 von 60: Begrüßung der ersten deutschen Jura-Bachelor-Studenten </a>