Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Literaria Deutsch-polnischer Leseherbst an der Oder

16.10.2000 - (idw) Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Presseinformation
Nr. 136 vom 16. Oktober 2000


Vom 17. bis 27. Oktober findet in Frankfurt und Slubice an der Oder der deutsch-polnische Leseherbst "Literaria" mit abwechslungsreichem Angebot statt, organisiert von der deutsch-polnischen Frankfurter Studierendenvereinigung "Spotkanie - die Begegnung e.V.". Lesungen vor allem auch von polnischen Autoren in Bibliotheken und Stadt, eine Ausstellung zu "10 Jahre Deutsch-Polnisches Literaturbüro", Filme sowie Partys sind im abwechslungsreichen Programm diesseits und jenseits der Oder enthalten - einem Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist.

Eine Auswahl des Programms: Eröffnungsparty "Eins, zwei, drei" mit lyrischem Rock-Folk-Jazz, am 17. Oktober, um 20 Uhr, in der Kulturfabrik. Der Eintritt kostet 6 DM. An der Viadrina finden Lesungen innerhalb des Leseherbstes am 19., 20., 27. Oktober statt. Am 26. Oktober liest um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Krzysztof Wojciechowski aus seinem Buch "Meine lieben Deutschen". Beim Filmabend wird am 23. Oktober, 20 Uhr, der Film "Abschied vom Herbst" im Großer Hörsaal, Logenstr. 2 gezeigt. Die Abschlussparty ist dann am 27. Oktober, um 19 Uhr im SMOK (Kulturhaus von Slubice).

In diesem Jahr ist Polen Ehrengast auf der Buchmesse in Frankfurt am Main. Aus diesem Anlass wurden dutzende Bücher ins Deutsche übertragen, Anthologien erstellt, Internetseiten gefüllt, Broschüren gedruckt. "Alle wichtigen polnischen Autoren werden nach Frankfurt fahren - an den Main. Aber warum sollten sie nicht auch in Frankfurt Station machen - an der Oder? Hier, wo Polen viel näher liegt", so Felix Ackermann von Spotkanie. Und weiter: "In unserem Nachbarland tut sich einiges. Nicht nur die polnische Wirtschaft regt sich. Auch die Schriftsteller sind dabei, die neuen Zeiten zu verarbeiten. Ob Alltag, Krieg oder Liebe - wir können etwas lernen von den Polen."

Weitere Informationen und detailliertes Programm:

Spotkanie - Die Begegnung e.V.
Ansprechpartner: Felix Ackermann
Tel: 0175 / 910 98 34
Fax: 0335 / 273 82
E-Mail: literaria@gmx.de
uniprotokolle > Nachrichten > Literaria Deutsch-polnischer Leseherbst an der Oder

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/63772/">Literaria Deutsch-polnischer Leseherbst an der Oder </a>