Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 28. Juli 2014 

Neue Initiative "Patentschutz und Erfinderberatung"

19.10.2000 - (idw) Universität des Saarlandes

Einladung zur Pressekonferenz:
In einer PRESSEKONFERENZ am Donnerstag, 26.10.2000, 11 Uhr (Campus Saarbrücken, Gebäude 5, 1. Etage, großer Sitzungssaal) wird die Initiative vorgestellt

INNOVATIONSMANAGEMENT und SCHUTZRECHTSSTRATEGIEN sind die Schlüsselbegriffe einer Initiative des saarländischen Wirtschaftsministeriums, der saarländischen Patentanwälte, des Instituts für Rechtsinformatik sowie der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer/ KWT der Universität des Saarlandes.
Mit dem Informations- und Beratungsangebot für Firmen, Firmengründer und Privatpersonen sollen die Patentaktivitäten im Saarland verstärkt werden.

Im Rahmen der Initiative wird ab November 2000 an der Universität des Saarlandes sowohl eine zweistündige Vorlesung "Gewerblicher Rechtsschutz mit Schwerpunkt Patentschutz" für Interessenten aller Fakultäten angeboten, als auch eine einmal monatlich stattfindende Erfinderberatung eingerichtet.

Gleich, ob es sich um technische Erfindungen, Produkt- oder Firmennamen, ein neues Design oder damit verbundene Fragestellungen handelt, bieten saarländische Patentanwälte im Rahmen der ERFINDERBERATUNG eine kostenlose, vertrauliche Erstberatung und vermitteln Lösungsansätze für alle Fragen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes.

Neben der Auswahl des passenden Schutzrechtes, der Recherchenstrategie und Fragen des Arbeitnehmer-Erfinderrechtes (sowohl aus Sicht des Arbeitnehmers als auch des Arbeitgebers) werden auch Fragen bezüglich der Verletzung von Schutzrechten beantwortet.

Die ERFINDERBERATUNG findet im Starterzentrum auf dem Universitätscampus in Saarbrücken statt.

Die Patentanwälte stehen nach Voranmeldung an folgenden Tagen für Beratungsgespräche zur Verfügung

Dienstag, 7.11.2000 o Dienstag, 5.12.2000 o Dienstag, 9.1.2001 o Dienstag, 6.2.2001 o Dienstag, 6.3.2001 o Dienstag, 3.4.2001

Das Ministerium für Wirtschaft fördert Patentanmeldungen im Rahmen des Programmes zur Stärkung saarländischer Patentaktivitäten.
In einer PRESSEKONFERENZ am Donnerstag, 26.10.2000, 11 Uhr (Campus Saarbrücken, Gebäude 5, 1. Etage, großer Sitzungssaal) wird die Initiative vorgestellt .


Information:
Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) der
Universität des Saarlandes
E-mail: kwt.merkle@rz.uni-sb.de
Tel.: 0681/302-2656
Fax: 0681/302-4142
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Initiative "Patentschutz und Erfinderberatung"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/63987/">Neue Initiative "Patentschutz und Erfinderberatung" </a>