Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Einladung zur WPK "Technikfolgenabschätzung" am 6.11.00 in Berlin

03.11.2000 - (idw) Wissenschafts-Pressekonferenz e.V.

Wissenschafts-Pressekonferenz zum Thema "10 Jahre Beratungskapazität Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag".

WISSENSCHAFTS-PRESSEKONFERENZ IN BERLIN
MONTAG, 6. NOVEMBER 2000, 12:00 UHR

mit: Ulrike Flach
MdB (FDP), Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Forschung, und Technikfolgenabschätzung
Ulla Burchardt
MdB (SPD), stellvertretende Ausschussvorsitzende
Axel E. Fischer
MdB (CDU)
Hans-Josef Fell
MdB (Bündnis 90 / Die Grünen)
Angela Marquardt
MdB (PDS)
Prof. Dr. Herbert Paschen
Leiter des Büros für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)

Thema: 10 Jahre Beratungskapazität Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag

Vor zehn Jahren wurde das Büro für Technikfolgenabschätzung (TAB) beim Deutschen Bundestag eingerichtet - zunächst für eine Probezeit von drei Jahren. Mittlerweile ist das TAB eine ständige Einrichtung mit der Aufgabe, den Deutschen Bundestag bei forschungs- und technologiebezogenen Entscheidungsprozessen zu informieren und zu beraten. Als Grundlage dazu werden aktuelle wissenschaftliche und technische Entwicklungen und ihre Rahmenbedingungen analysiert sowie ihre voraussichtlichen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Chancen und Risiken ermittelt. So werden Nutzungsmöglichkeiten und Gestaltungsalternativen neuer technischer Entwicklungen aufgezeigt.

Nach zehn Jahren ziehen die Berichterstatter "Technikfolgenabschätzung" und das TAB ein Resümee, bewerten ihre Beratertätigkeit, stellen die Themen- und Projektschwerpunkte ihrer bisherigen Arbeit vor und geben Auskunft über aktuelle TA-Projekte.

Moderation: Christiane Weinreich

Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin, Raum 326

Für Nicht-WPK-Mitglieder ist eine Anmeldung in der Geschäftsstelle erforderlich: Fax: 0228/9579841
E-Mail: wpk@wpk.org
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zur WPK "Technikfolgenabschätzung" am 6.11.00 in Berlin

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/64758/">Einladung zur WPK "Technikfolgenabschätzung" am 6.11.00 in Berlin </a>