Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. Juli 2017 

Engagement ausländischer Studenten prämiert

03.11.2000 - (idw) Fachhochschule Aalen


Vera Hristeva: Die 26-jährige Bulgarin erhält morgen an der FH Aalen den DAAD-Preis für herausragende Leistungen ausländischer Studierender. (Foto: privat) DAAD-Preis wird morgen in Aalen an Bulgarin und Chinesin übergeben

(03.11.00) An der Fachhochschule Aalen wird morgen (04.11) der DAAD-Preis für herausragende Leistungen ausländischer Studierender der Bulgarin Vera Hristeva übergeben. Die 26-Jährige studiert seit dem Wintersemester 1997/98 in Aalen "Internationale Betriebswirtschaft". Sie erhält die mit 2.000 Mark dotierte Auszeichnung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für ihr bemerkenswertes Engagement beim Aufbau und Betrieb des Sprachenzentrums, das ihr Studiengang eingerichtet hat. "Sie war jederzeit bereit, anderen Studierenden zu helfen, die Einrichtungen des Sprachenzentrums in gewinnbringender Weise zu nutzen", stellt Studiengangsleiter Prof. Dr. Jürgen Strauß heraus. Außerdem ist die berufserfahrene Studentin durch besonders engagierte Teilnahme an Vorlesungen und - trotz anfänglicher Sprachbarrieren - weit überdurchschnittliche Studienleistungen hervorgetreten. Da Vera Hristeva derzeit ihr praktisches Studiensemester in Shanghai bei einer Außenstelle der Firma ZF Lenksysteme (Schwäbisch Gmünd) absolviert, wird der Preis stellvertretend von ihrer Schwester Galina Hristeva entgegengenommen.

Einen Sonderpreis für besondere Leistungen ausländischer Studierender verleiht die FH Aalen in diesem Jahr an Huijie Zhao. Die Auszeichnung in Form eines wertvollen Buchgeschenkes erhält die 38-jährige Chinesin zum einen für die Leistungen, die sie bei ihren wissenschaftlichen Untersuchungen zur Bildanalyse in der Metallographie an der FH Aalen erreicht hat. Sie bearbeitet hier seit drei Jahren dieses anspruchsvolle Thema, um den Doktorgrad an ihrer Heimat-Hochschule, der Shenyang University of Technology, zu erlangen. Zum anderen wird sie für ihr persönliches Engagement "bei der Vermittlung von Wissen und Verständnis ihrer asiatischen Kultur" gewürdigt, wie FH-Prorektor Prof. Dr. Ulrich Klauck betont. "Da sie mittlerweile ausgezeichnet Deutsch spricht, hat sie im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft mit großem Erfolg einen Kurs in chinesischer Sprache gehalten", erläutert der Informatiker, in dessen Arbeitsgruppe Huijie Zhao forscht.

Sie wird den Preis persönlich während der öffentlichen Diplombrief-Übergabe, die morgen ab 17.00 Uhr in der FH-Aula (Beethovenstr. 1) stattfindet, entgegennehmen.


FH Aalen
Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftskommunikation
Beethovenstr. 1
73430 Aalen
Axel Burchardt M.A.
Tel.: 07361 / 576 162
Fax: 07361 / 576 355
E-Mail: axel.burchardt@fh-aalen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Engagement ausländischer Studenten prämiert

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/64766/">Engagement ausländischer Studenten prämiert </a>