Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Soldaten, Zivis und Azubis können vor dem Studium Mathe büffeln

07.11.2000 - (idw) Universität Hannover

Der Fachbereich Mathematik und Informatik der Universität Hannover bietet die Möglichkeit, bereits vor dem Studium an Mathematikvorlesungen teilzunehmen.

Wer kennt das nicht? Algebra, Stochastik oder Geometrie, spätestens nach ein paar Monaten fragt man sich: Wie war das noch? Der Fachbereich Mathematik und Informatik gibt jetzt Soldaten, Zivildienstleistenden und Auszubildenden die Möglichkeit, die Zeit zwischen Schule und Studium zu überbrücken und bereits vor ihrem Studium an Mathematikvorlesungen teilzunehmen. Ab dem 30. Oktober 2000 jeweils montags, mittwochs oder donnerstags ab 16.00 Uhr können Interessierte wichtige Kapitel der Schulmathematik wiederholen und vertiefen. Als zusätzlichen Bonbon können sie an den verschiedenen Prüfungen teilnehmen und so schon vor dem Studium wichtige Punkte sammeln. Besondere Vorkenntnisse, die über das Abiturwissen hinaus gehen, müssen die Teilnehmer nicht mitbringen.

Jeweils donnerstags von 16.00 bis 19.00 Uhr im Hauptgebäude, Hörsaal F 428 findet die Mathematische Modellbildung statt. Die Teilnehmer können dabei mathematische Modelle zu unterschiedlichen Anwendungsgebieten, wie Diabetes-Diagnose, Bevölkerungswachstum oder Klimamodellierung erstellen und untersuchen.

In Calculus A, immer montags von 16.00 bis 19.00 Uhr im Hauptgebäude, Hörsaal F 102, können die Soldaten, Zivis und Azubis ihre Kenntnisse der Analysis auffrischen und vertiefen. Inhalt und Schwierigkeitsgrad der Vorlesung bauen auf dem Leistungskursniveau des Abiturs auf.

Die Finanzmathematik steht mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr, im Hörsaal VII-2, Conti-Campus, auf dem Programm des Fachbereichs Mathematik. Diese Vorlesung ist Bestandteil des Lehrplanes des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften und behandelt zum Beispiel Zinseszinsrechnung, Rentenrechnung und Investitionsrechnung.

Interessierte können sich unter 0511/762-3682 oder im Internet über www.uni-hannover.de/unikik anmelden. Für Fragen oder weitere Informationen steht Ihnen Dipl.-Math. Kai Haseloh ebenfalls unter 0511/762-3682 oder per E-Mail unter haseloh@unikik.uni-hannover.de zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > Soldaten, Zivis und Azubis können vor dem Studium Mathe büffeln

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/64918/">Soldaten, Zivis und Azubis können vor dem Studium Mathe büffeln </a>