Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Landesgleichstellungsgesetz: Umsetzung mit viel "ProFIL" in der RUB

10.11.2000 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Zur Präsentation seiner Website am kommenden Mittwoch, 15.11., lädt das Rektoratsprojekt ProFIL (Projekt zur Frauenförderung im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes) an die RUB ein.

Bochum, 10.11.2000
Nr. 318

Gleichheit von Frauen und Männern fördern
ProFiL setzt Landesgleichstellugnsgesetz um
Einladung zur Präsentation der Website


Zur Präsentation seiner Website am Mittwoch, 15.11.2000 (12.00 bis 14.00 Uhr, im Erdgeschoß des FNO-Gebäudes) lädt das Rektoratsprojekt ProFIL (Projekt zur Frauenförderung im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes) an die RUB ein. Im November '99 ist das Landesgleichstellungsgesetz NRW in Kraft getreten, das die Gleichstellung von Frauen und Männern im Öffentlichen Dienst fördern soll und weitreichende Konsequenzen für die Hochschulen in NRW hat. Zur Umsetzung dieses Gesetzes in der RUB hat das Rektorat das Projekt ProFIL eingereichtet.

Beratung und Broschüren

Dr. Christina Reinhardt, die für das Projekt eingestellt wurde, unterstützt mit zahlreichen Aktivitäten die Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes an der RUB. Neben der Information über die rechtlichen Konsequenzen steht die Beratung der Entscheidungsträger/innen innerhalb der Hochschule im Vordergrund ihrer Arbeit. Mit Broschüren und Veranstaltungen soll außerdem ein inneruniversitärer Diskussionsprozess über die gleichstellungspolitischen Ziele der RUB angestoßen werden.

Umfangreiche Informationen auf Website

Die Website von ProFiL enthält nicht nur alle aktuellen Informationen zum Landesgleichstellungsgesetz. Man findet dort auch viele Hinweise auf Veranstaltungen und Literatur zu den Themen Chancengleichheit, Personalentwicklung und Mittelvergabe an Hochschulen und kann sich in einem virtuellen Diskussionsforum mit anderen Hochschulangehörigen oder Institutionen, die sich mit den Folgen des Landesgleichstellungsgesetzes beschäftigen, austauschen.

Weitere Informationen

ProFIL, Dr. Christina Reinhardt, Ruhr-Universität Bochum, Gebäude FNO, Raum 02/016, 44780 Bochum, Tel.: 0234/32-28388, Fax: 0234/32-14-354, E-Mail: profil@ruhr-uni-bochum.de, Internet: http://www.ruhr-uni-bochum.de/profil
uniprotokolle > Nachrichten > Landesgleichstellungsgesetz: Umsetzung mit viel "ProFIL" in der RUB

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/65114/">Landesgleichstellungsgesetz: Umsetzung mit viel "ProFIL" in der RUB </a>