Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 30. Oktober 2014 

Trierer Wissenschaftler wurde Vizepräsident in thailändischer Stiftung

24.11.2000 - (idw) Universität Trier

Prof. Dr. h. c. mult. Paul Müller (Fachbereich VI, Biogeographie) wurde von der Sanga Sabhasri Research Foundation, die nach dem früheren Wissenschaftsminister Thailands benannt ist, zum Vizepräsidenten gewählt.

Die Stiftung hat Ihren Sitz in Queen Sirikit Botanic Garden in Chiang Mai. Ihr Ziel ist die Förderung von Untersuchungen zur Biodiversität und Bioanalytik in den Tropen.

Prof. Müller arbeitet seit über zwei Jahrzehnten in den Tropen auf den Südkontinenten.


PRESSEMITTEILUNG
UNIVERSITÄT TRIER
Herausgegeben von der Pressestelle
Redaktion: Heidi Neyses
54286 Trier
Telefon: 06 51/2 01-42 39
Fax: 06 51/2 01-42 47

216/2000 23. November 2000
uniprotokolle > Nachrichten > Trierer Wissenschaftler wurde Vizepräsident in thailändischer Stiftung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/65794/">Trierer Wissenschaftler wurde Vizepräsident in thailändischer Stiftung </a>