Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

Magdeburger Professor am Aufbau einer Informatikfakultät in Damaskus beteiligt

04.12.2000 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


Auf Einladung des syrischen Ministers für Hochschulwesen, Prof. Dr. Hassan Risheh, reiste Claus Rautenstrauch, Professor für Wirtschaftsinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, als Mitglied einer Delegation der Deutsch-Syrischen Gesellschaft für Informatik nach Damaskus. Gemeinsam mit dem Minister und weiteren Mitgliedern des Ministeriums wurden Gespräche zur Gründung eines Syrian-German Institute of Technology geführt. Das Institut soll zunächst mit einer Fakultät für Informatik, einem Kompetenzzentrum für Computer-Netzwerke und Internet-basiertes Lernen beginnen und später zu einer Technischen Universität ausgebaut werden. Die Studiengänge sollen auf Deutschem Curricula basieren und der Lehrbetrieb von deutschen und syrischen Dozenten getragen werden.

In dem "Memorandum of Understanding" sichert die syrische Regierung dem Aufbau der notwendigen Infrastruktur die organisatorische und finanzielle Unterstützung dem Projekt zu.

Professor Rautenstrauch hat seit 1998 gute persönliche Kontakte zu dem syrischen Hochschulminister Risheh und dessen persönlichem Berater Prof. Dr. Abdul-Ghani Maa-Bared, der Rektor der Universität Damaskus war.

Die zunehmende Öffnung Syriens, die feste Entschlossenheit der neuen syrischen Regierung, das Land zu modernisieren und die gute Reputation Deutschlands in Syrien machen das Projekt attraktiv, auch wenn noch viele Hürden zu nehmen sind. "Auch wenn es von uns kaum bemerkt wird, entwickelt sich Syrien mit erstaunlicher Dynamik von einem Schwellenland zu einer Drehscheibe für den Handel im Nahen Osten", so Professor Claus Rautenstrauch. "Ich bin jedenfalls optimistisch, dass spätestens in zwei Jahren der Lehrbetrieb in Damaskus beginnen kann."

Weitere Informationen: Prof. Dr. rer. pol. habil. Claus Rautenstrauch, Fakultät für Informatik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel. (0391) 67 18385.

Bildunterschrift: (v. li.n. re.) Die Professoren Klaus Jany, Claus Rautenstrauch, Reinhard Männer (Vorsitzender der Deutsch-Syrischen Gesellschaft für Informatik), Hassan Risheh (Hoschschulminister), Abdul-Ghani Maa-Bared und Dr. Ali Chaaban (Initiator des Vorhabens)
uniprotokolle > Nachrichten > Magdeburger Professor am Aufbau einer Informatikfakultät in Damaskus beteiligt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/66207/">Magdeburger Professor am Aufbau einer Informatikfakultät in Damaskus beteiligt </a>