Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Neue Möglichkeit zum Erwerb des Bulgaricums

08.12.2000 - (idw) Universität des Saarlandes

Fachrichtung Slavistik: Am 12. März beginnt das siebte Bulgaricum
Anmeldeschluss: 15.02.2001

Die Universität des Saarlandes bietet in Kooperation mit der Universität Sofia ab dem 12.03.2001 zum siebten Mal die Möglichkeit, das Bulgaricum zu erwerben. Der studienbegleitende Jahreskurs, der in mehreren Stufen sowohl fundierte sprachliche Kompetenzen, als auch die spezifischen Aspekte der bulgarischen Kultur vermittelt, ist für Studierende und Berufstätige gedacht. Die Kurse finden je nach Bedarf auch abends statt. Aufgrund der bundesweit guten Resonanz auf diesen Kurs und der großen Nachfrage, wurde auch dieses Mal wieder ein Fernstudien-Angebot eingerichtet.

Im August ist ein dreiwöchiger Intensivsprachkurs an der Universität von Sofia mit verschiedenen Exkursionen vorgesehen. Im Anschluss daran können die neu-erworbenen sprachlichen Fähigkeiten mit einem Praktikum in Unternehmen oder verschiedenen bulgarischen Institutionen vertieft werden. 2002 ist ein Workshop geplant zu von den Teilnehmern ausgewählten gesellschaftswissenschaftlichen Themen. Im anschließenden zweiwöchigen Kompaktkurs stehen geisteswissenschaftliche Themen im Mittelpunkt.

Abhängig vom Kenntnisstand der Teilnehmer erfolgt die Einteilung in die beiden Gruppen Anfänger und Fortgeschrittene.
Das Bulgaricum schließt mit einem Zertifikat ab. Außerdem besteht die Möglichkeit, das UNICERT des Arbeitskreises der Sprachzentren deutscher Universitäten zu erwerben. Es wird durch das hiesige Sprachzentrum verliehen.
Eine Broschüre zum Bulgaricum kann angefordert werden. Interessenten können sich auch unter folgenden Internetadressen über das aktuelle und das künftige Programm informieren:
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Möglichkeit zum Erwerb des Bulgaricums

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/66428/">Neue Möglichkeit zum Erwerb des Bulgaricums </a>