Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

""...die Gefahr, abgehängt zu werden"

11.01.2001 - (idw) Arbeitsstab "Forum Bildung" in der Geschäftsstelle der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschun

"...die Gefahr, abgehängt zu werden"

Matthias Berninger von Bündnis 90/Die Grünen über die Weiterbildung von morgen

Weiterbildung erstrahlt in neuem Glanz. Weiterbildung ist der Motor in einer Gesellschaft, die lebenslang lernen will. Die Online-Redaktion des Forum Bildung sprach mit Matthias Berninger, Bundestagsabgeordneter von B 90/Die Grünen, über Bildungssparen, Job-Rotation und die Rolle des Internet in der Weiterbildung. Das komplette Interview können Sie unter http://www.forumbildung.de lesen.

"Bildungssparen soll unserer Meinung nach den gleichen Stellenwert wie Bausparen und die Vermögenswirksamen Leistungen einnehmen". Bildungssparen kann verhindern, dass Menschen, die über ein geringes Einkommen verfügen und sich ohnehin kaum weiterbilden, in der Wissensgesellschaft völlig den Anschluss verlieren. Der Vorschlag von Bündnis 90/Die Grünen lehnt sich deshalb am Bausparen an - nur mit einer höheren staatlichen Zulage und einer kürzeren Laufzeit.

Job-Rotation soll nach Bündnis 90/Die Grünen zum Normalfall in Deutschland werden. Das Prinzip ist einfach und effizient: Jemand macht für längere Zeit eine Weiterbildung und seine Stelle wird mit staatlicher Unterstützung für diese Zeit neu besetzt. So hat jeder etwas davon: Der Betrieb lässt Angestellte ziehen, die sich weiterbilden wollen und der Ersatz kommt ebenfalls in den Genuss einer Weiterbildung.

Matthias Berninger sieht die Zukunft der Job Rotation - trotz großen Erfolgs in Skandinavien und bei Modellprojekten in Deutschland - sehr nüchtern: "Die meisten Menschen werden ihren Job für eine Weiterbildung nicht verlassen können". In diese Bresche springt seiner Meinung nach das Internet, das in der Weiterbildung erst in den Startlöchern steht: "Das Internet wird das Schlüsselmedium für eine vernünftige Weiterbildung sein, denn damit sind Arbeitnehmer zeitlich und örtlich unabhängig".

Das Forum Bildung, das sich aktuell mit "Lernen - ein Leben lang" beschäftigt, bietet unter http://www.forumbildung.de folgende Beiträge zu dem Thema an:
Interview mit Hamburgs Bildungssenatorin Krista Sager
Statement von Moderatorin Sabine Christiansen
Weitere Informationen:

Arbeitsstab Forum Bildung in der Geschäftsstelle der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung
Hermann-Ehlers-Straße 10
53113 Bonn
Telefon: (0228) 5402-126
Fax: (0228) 5402-170
info@forumbildung.de

Forum Bildung Online Redaktion
Stephanstraße 7-9
50676 Köln
Telefon: (0221) 27 84 705
Fax: (0221) 27 84 708
presse@forumbildung.de
uniprotokolle > Nachrichten > ""...die Gefahr, abgehängt zu werden"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/67184/">""...die Gefahr, abgehängt zu werden" </a>