Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Stellenausschreibungen für Professuren an der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen

05.03.2001 - (idw) Fachhochschule Stuttgart, Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen

Bei der Fachhochschule Stuttgart - Hochschule für Bibliotheks-
und Informationswesen - University of Applied Sciences sind
vorbehaltlich der Bereitstellung der erforderlichen Haushaltsmittel
folgende Stellen zu besetzen:

A) Für den Aufbau des Studienganges Informationsdesign

Eine Professur (C 2)
für "Multimedia- und
Internettechnologien"

Erwartet werden fundierte Kenntnisse im
Umgang mit Standardsoftware zur
Bearbeitung, Aufbereitung und Präsentation
von digitalen Informationen für Multimedia-
und Printprodukte
(z. B. Autorenwerkzeuge, Werkzeuge zur
Foto- und Videobearbeitung, Streaming-
Media-Technologien, 3D-Tools, Content-
Management-Systeme etc.).
Vorausgesetzt wird ein Abschluss in
Informatik, Medieninformatik,
Kommunikationsdesign oder einer
verwandten Fachrichtung.

Eine Professur (C 2)
für "Informations- und
Kommunikationspsychologie"

Erwartet werden fundierte Kenntnisse in
Kognitions-, Motivations-, Imagery- und
Nutzerforschung sowie deren
nutzerorientierte Anwendung in der
Aufbereitung und Gestaltung von
Informationen für Informations- und
Lernsysteme.
Vorausgesetzt wird ein Abschluss in
Psychologie, Pädagogik oder einer
verwandten Fachrichtung.

Eine Professur (C 2)
für "Informationsaufbereitung und
-präsentation"

Erwartet werden fundierte Kenntnisse in
der zielgruppenorientierten Textproduktion
für Print- und Online-Medien, der
Modularisierung und Strukturierung von
Informationen, der Visualisierung von
Informationen und komplexen
Informationsstrukturen sowie der
technischen Redaktion.
Vorausgesetzt wird ein Abschluss in
Journalismus, Technischer Redaktion,
Linguistik, Psychologie oder einer
verwandten Fachrichtung.


Eine Professur (C 2)
für "Informationswissenschaft und
-architektur"

Erwartet werden fundierte Kenntnisse in
wissensbasierten Hypertextsystemen,
Informationsmanagement, Indizierung und
Abstracting von Informationen,
Metaklassifizierungen, multimedialen
Informationssystemen sowie in
Medientheorie.
Vorausgesetzt wird ein Abschluss in
Informationswissenschaft, Linguistik,
Medienwissenschaft oder einer verwandten
Fachrichtung.


B) Zur Verstärkung des Fachbereiches Bibliotheks-
und Medienmanagement im Studiengang
Informationswirtschaft:

Eine Teilzeitprofessur (C 2)
für "BWL für
Informationswirtschaft"

Erwartet werden fundierte BWL-Kenntnisse
und entsprechende Erfahrungen im Bereich
Informationswirtschaft bzw.
Informationswissenschaft.
Ein Abschluss in Betriebswirtschaft,
Wirtschaftsinformatik oder einer
verwandten Fachrichtung wird
vorausgesetzt.


Des weiteren müssen die Bewerber/innen die Voraussetzungen des §
46 FHG Baden-Württemberg erfüllen. Darüber hinaus wird erwartet,
dass die Bewerber/innen bereit sind, Lehrveranstaltung in englischer
Sprache abzuhalten und aktiv an der Hochschulselbstverwaltung
mitwirken. Die Einstellung erfolgt im Angestelltenverhältnis. Eine
evtl. spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis wird in Aussicht

gestellt.

Da die Hochschule bemüht ist, den Anteil an Professorinnen zu
erhöhen, werden Frauen ausdrücklich aufgefordert sich zu
bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation
vorrangig eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum
23. März 2001 an den Rektor der Fachhochschule Stuttgart -
Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen, Wolframstraße
32, D-70191 Stuttgart. Weitere Informationen erhalten Sie im
Internet (http://www.hbi-stuttgart.de) und über Email (office@hbi-
stuttgart.de).
uniprotokolle > Nachrichten > Stellenausschreibungen für Professuren an der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/69197/">Stellenausschreibungen für Professuren an der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen </a>