Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

"Boden, Abfälle und Altlasten"

05.03.2001 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Fachtagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft in Gießen - Pressegespräch am 9. März 2001 um 14 Uhr

Eine fächerübergreifende Tagung zum Thema "Boden, Abfälle und Altlasten" veranstaltet die Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft (DBG) am 8. und 9. März 2001 im Interdisziplinären Forschungszentrum für Umweltsicherung (Heinrich-Buff-Ring 26-32, ab 13.30 Uhr im Hörsaal B 301, 3. Stock). Bei der Veranstaltung wird eine Fragestellung aufgegriffen, die aus Sicht der Gesetzgebung ("Kreislaufwirtschaftsgesetz" und seine untergesetzlichen Regelungen), der Verwaltung und der Praxis von großer Bedeutung ist. Die jüngsten Vorkommnisse in der Landwirtschaft, wie beispielsweise der Tierseuchenskandal, haben die Verbraucher sensibilisiert, so dass die Frage der Abfallverwertung in der Landwirtschaft zur Zeit sehr kontrovers diskutiert wird. Der wünschenswerten Rückführung von Nährstoffen bei der Verwertung organischer Siedlungsabfälle, wie Klärschlamm und Kompost, stehen unvermeidbare Einträge von Schadstoffen in den Boden gegenüber. Der dabei entstehende Zielkonflikt zwischen Kreislaufwirtschaft, Boden- und Verbraucherschutz erfordert neue Forschungsaktivitäten und -ansätze, die im Rahmen der beiden Tagungsschwerpunkte
- "Abfälle und Verwertung in der Landschaft" (am 8. März) und
- "Altlasten und biologische Behandlungsmöglichkeiten" (am 9. März, ab 8.30 Uhr)
vorgestellt und diskutiert werden. Zu der Tagung in Gießen erwartet werden anerkannte Fachleute aus Wissenschaft und Praxis aus dem ganzen Bundesgebiet, die zukunftsorientierte gemeinsame Lösungsansätze erarbeiten wollen. Zu einem abschließenden
Pressegespräch
am Freitag, den 9. März 2001, um 14.00 Uhr
im "IFZ für Umweltsicherung", Heinrich-Buff-Ring 26-32, Hörsaal B 301, 3. Stock,
laden wir Sie herzlich ein.


Kontaktadresse:

Prof. Dr. Stefan Gäth
Tel.: 0641/99-37383
Dr. Rolf-A. Düring
Tel.: 0641/99-37393
Institut für Landeskultur
IFZ für Umweltsicherung
Heinrich-Buff-Ring 26-32
35392 Gießen
uniprotokolle > Nachrichten > "Boden, Abfälle und Altlasten"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/69214/">"Boden, Abfälle und Altlasten" </a>