Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Ein BINE-Profi-Info zum Thema "Kostengünstige Bürogebäude mit hoher Nutzungsqualität" erschienen

13.03.2001 - (idw) Fachinformationszentrum Karlsruhe

Der Informationsdienst BINE der Fachinformationszentrum Karlsruhe GmbH hat zum Thema "Kostengünstige Bürogebäude mit hoher Nutzungsqualität" einen neuen BINE-Profi-Info veröffentlicht.

Mit heutigen Planungswerkzeugen, Baustoffen und fortschrittlicher Gebäudetechnik werden Gebäude realisierbar, in denen sich der gewünschte Raumkomfort weitgehend von selbst einstellt, die technischen Anlagen also nur noch phasenweise korrigierend eingreifen müssen. Hierfür existieren unterschiedliche Lösungsan-sätze, die kostengünstige Gebäude mit zugleich hoher Nutzungsqualität ermöglichen, d. h. geringer Energieverbrauch, "gutmütiges" thermisches Verhalten und hohe thermische wie visuelle Be-haglichkeit.

Voraussetzung ist jedoch, dass in der Planung die gegenseitigen Abhängigkeiten zwischen Baukörper, Heizung, Lüftung, Klimatisierung, Beleuchtung, usw. von Anfang an bedacht werden. Dafür ist es wichtig, dass die Fachplaner der einzelnen Gewerke bereits frühzeitig am Planungsprozess teilhaben und im Austausch stehen ("Integrale Planung"). So kann das Gebäude bereits in der Planung als das funktionale Ganze behandelt werden, das es in der Realisierung werden soll.

Bei der Planung müssen neben den energetischen Belangen andere, vielfältige Anforderungen berücksichtigt und teils gegeneinander abgewogen werden. In dem neuen BINE-Profi-Info "Energieeffiziente Bürogebäude" wird der Schwerpunkt auf die energetische Optimierung gelegt. In der 12-seitigen Broschüre werden zunächst die entscheidenden Erfolgsfaktoren für die Planung energieeffizienter Bürogebäude benannt und diskutiert. Anschließend werden vier Varianten eines typischen Bürogebäudes hinsichtlich Energiebedarf und Kosten verglichen - es wird gezeigt, mit welchen Maßnahmen der Gesamt-Energiebedarf um 70 Prozent reduziert werden kann bei deutlich geringeren Gesamt-kosten. Breiten Raum wird dann der Präsentation einiger kostenbewusster Bürogebäude mit beispielhaftem Energiekonzept gegeben, die im Rahmen des Förderprogramms "SolarBau" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) kostenbewusst geplant, gebaut und jetzt im Betrieb wissenschaftlich ausgewertet werden.

Das Info kann kostenlos bezogen werden über

Fachinformationszentrum Karlsruhe
Büro Bonn
Mechenstraße 57
53129 Bonn
Fax (0228) 92 37 9-29
E-Mail: bine@fiz-karlsruhe.de

BINE ist ein Informationsdienst der Fachinformationszentrum Karlsruhe GmbH und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.
uniprotokolle > Nachrichten > Ein BINE-Profi-Info zum Thema "Kostengünstige Bürogebäude mit hoher Nutzungsqualität" erschienen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/69549/">Ein BINE-Profi-Info zum Thema "Kostengünstige Bürogebäude mit hoher Nutzungsqualität" erschienen </a>